Ausgabe #2: ›Feminismus‹

How about feminism? (Ausgabe #2)

Feminismus bedeutet gleiche Rechte für alle und keine Angst für niemanden. Feminismus bedeutet, die Gewalt und den Hass gegenüber Frauen* und Transgender nicht zu tolerieren. Die Freiheit der Individuen ist das feministische Ziel. Niemand soll mehr aufgrund von Geschlechterrollen leiden. – by UNTER PALMEN Feminist_innen gibt es schon lange. Über hundert Jahre ist es her, …

How about feminism? (Ausgabe #2) Mehr »

„Tanz aus der Reihe…“ (Ausgabe #2)

Wir haben uns mit Anna und Arthur von First Step, dem antifaschistischen Jugendtreffen, über ihre Polit-Gruppe, große Ziele und kleine Hoffnungen unterhalten. – by UNTER PALMEN »UNTER PALMEN: Stellt First Step doch bitte mal vor. Wer seid ihr und was macht ihr so? Anna: First Step ist eine politische Jugendgruppe. Wer bei uns mitmachen will, …

„Tanz aus der Reihe…“ (Ausgabe #2) Mehr »

Pro Choice bringts! (Ausgabe #2)

Warum der freie Zugang zu Verhütung und Schwangerschaftsabbrüchen notwendig ist. Oder, wieso wir Pro Choice sind und Pro Life eigentlich No Life bedeutet. Fünf gute Gründe. – by UNTER PALMEN Eins. Pro Choice steht für Selbstbestimmung: Pro Choice bedeutet, dass alle selber bestimmen, ob sie Kinder bekommen wollen oder nicht. Hier geht es also darum, …

Pro Choice bringts! (Ausgabe #2) Mehr »

Feministische Praxis (Ausgabe #2)

Weil man Feminismus nicht nur denken sondern auch umsetzen muss, haben wir drei feministische Gruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gefragt, warum sie sich organisieren und was sie so treiben. – by UNTER PALMEN Antifaschistischer Frauenblock Leipzig »Wer seid ihr? Was macht ihr? Wir verstehen uns als eine feministische, antideutsche Frauengruppe aus Leipzig. Als Zusammenhang diskutieren wir …

Feministische Praxis (Ausgabe #2) Mehr »

How about feminism? (Issue #2)

Feminism means equal rights for everyone and no fear for anyone. Feminism means not tolerating violence and hatred against women* and transgender people. The goal of feminism is freedom for each individual. No one should have to suffer due to gender roles. Feminists have been around for a long time. It‘s been more than a …

How about feminism? (Issue #2) Mehr »

Duckface vor Ruinen. Warum Feminismus von Rechts unmöglich ist (Ausgabe #2)

Überall in Europa feiern rechte Bewegungen Erfolge. Zwar haben dabei vor allem Männer* das Sagen, aber auch Frauen* beteiligen sich maßgeblich an rechter Politik. Und nicht nur das: Man(n) interessiert sich für sie. – by UNTER PALMEN Das führt immer wieder zu Verwirrung, weil viele Menschen bei Rechtsextremen nur an Männer* denken. Wenn aber Frauen* …

Duckface vor Ruinen. Warum Feminismus von Rechts unmöglich ist (Ausgabe #2) Mehr »

Genau Hinsehen – Was der Blick im Kino verrät (Ausgabe #2)

A Girl Walks Home Alone at Night (2014) von Ana Lily Amirpour ist ein moderner Western und Vampirfilm mit weiblicher Hauptrolle. Anhand eines Ausschnitts schauen wir uns an, wie wichtig der Blick für das kritische Verständnis von Filmen ist. – by UNTER PALMEN Selbstsicher geht der Pimp Saeed die dunkle Straße entlang, bis ihm plötzlich …

Genau Hinsehen – Was der Blick im Kino verrät (Ausgabe #2) Mehr »

Scroll to Top