feminismus

Bio! Logisch? Es gibt nur zwei Ideale, aber tausende Körper (Ausgabe #2)

Jeder Körper ist offensichtlich anders, aber trotzdemwerden sie in zwei Kategorien eingeteilt. Jeder Mensch verhält sich anders, aber trotzdem gibt es scheinbar nur zwei Arten von Menschen. Was wir kritisieren wollen, ist die Einteilung in männlich und weiblich. – by UNTER PALMEN Sie ist eine Frau*, er ist ein Mann*. In einer Welt, in der …

Bio! Logisch? Es gibt nur zwei Ideale, aber tausende Körper (Ausgabe #2) Mehr »

Krisenmodell Männlichkeit (Ausgabe #6)

Sexuelle Gewalt ist fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Über 90 Prozent aller Übergriffe gehen von Männern* aus. Warum ist das so und was können wir dagegen unternehmen?

Incel looking for Home (Ausgabe #6)

Der Film Joker zeigt den gleichnamigen Anti-Helden als Versager, der sich nicht mehr wohl fühlt: Weder in Gotham, noch in der Wohnung seiner Mutter. Mit Gewalt errichtet er sich ein neues Zuhause.

Zuhause im eigenen Körper? (Ausgabe #6)

Ein Selbstgespräch über Weiblichkeit und Widerstand. Irgendwo bin ich Frau, aus Gewohnheit und aus Zwang. Gleichzeitig würde ich mich dem gerne entziehen.

Machen wir uns obenrum frei! (Ausgabe #5)

Feminist_innen sind Männerhasser_innen und verderben den Spaß am Sex. Margarete Stokowski räumt provokant mit diesen und anderen Vorurteilen auf und ermöglicht einen neuen Blick auf scheinbar natürliche Geschlechterrollen. – by Liv Nebelle und Marek Szepansky Das 2016 erschienene Buch von Margarete Stokowski Untenrum Frei ist weder Roman noch Sachbuch. Vielmehr ist es eine Sammlung von …

Machen wir uns obenrum frei! (Ausgabe #5) Mehr »