Wien unter Palmen
1.19K members
3 photos
107 links
News, Events und was zum Nachdenken für Wien - immer Montags. Von UNTER PALMEN, dem linken Zeitungsprojekt.
Download Telegram
to view and join the conversation
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
Die Räumlichkeiten des Österreichisch-Somalischen Kulturvereins in Wien brannten letztes Wochenende vollkommen aus. Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung, die Polizei ermittelt. Mehr Infos
Die Initiative SOS Balkanroute erhält den diesjährigen Ute-Bock-Preis. Mehr Infos

Tele-Events
Heute von 17:00-18:30 Uhr lädt die Redaktionsgruppe Women on Air im Rahmen der Globalen Dialoge zum Recherche-Workshop online ein. Das Thema ist die jährlich stattfindende Frauenstatuskommission der UN. Mehr Infos und Anmeldung
Ebenfalls am Montagabend: Von 19:00-21:00 Uhr findet das Online-Screening mit anschließender Diskussion zum Thema "Corona in der Autonomous Administration of Rojava" statt. Im Rahmen der Workshopreihe Tipping Times erzählt Hiva Arabo wie in Rojava mit Corona umgegangen wurde und wird. Mehr Infos
Antifa Café 2.0: Am Dienstag von 20:00-21:30 Uhr organisiert die Autonome Antifa Wien und die Plattform Radikale Linke eine online Diskussion mit Stefanie Mayer und Florian Wenninger zu Österreich und seiner Geschichte.
Mehr Infos
Am Donnerstagabend von 18:00-19:30 Uhr lädt das Bureau für Selbstorganisierung zum ersten Webinar der Reihe „Let’s Organize – Gegenmacht aufbauen“ ein. Mehr Infos

Hier noch einige zusätzliche Links mit Lesetipps zu Corona und Überlegungen zu möglichen Formen der Solidarität:
👉 Das Borderless Collective hat sich gegründet, um auch in Zeiten von Corona Solidarität an den EU-Außengrenzen zu organisieren #leavenoonebehind

Lesen/Hören/Schauen
📚 Ein Jahr seit Ibiza: „Ich habe immer gedacht, Österreich sei ein zivilisiertes Land.“ Ein Anwalt in der Causa Ibiza äußert sich zum ersten Mal im Interview.
📚 Diese Woche gibts ausnahmsweise zweimal was zu lesen: In der aktuellen Ausgabe der an.schläge befasst sich Nicole Schöndorfer mit dem fehlenden politischen Willen zur Gleichstellungs- und Gewaltschutzpolitik vor und während Corona.
🎧 Bleiburg wurde abgesagt, Geschichtsrevisionismus bleibt. Mehr dazu in der aktuellen Folge des Ballaballa-Balkan Podcasts.

Immer her mit deinen Tipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
↪️ Die Anzahl der erfassten antisemitischen Vorfälle in Österreich ist erneut angestiegen.
↪️ Nach dem Mord an George Floyd kommt es weiter zu Protesten und Ausschreitungen.
Die Proteste werden von der Polizei mit massiver Brutalität beantwortet.

Tele-Events
↪️ Donnerstags gibt es eine Kundgebung gegen Rassismus und Polizeigewalt. 17:00 Uhr am Platz der Menschenrechte. Mehr Infos
↪️ Außerdem am Donnerstag findet das nächste offene A-Camp-Organisationstreffen statt. 17:30 Uhr im Augarten. Mehr Infos
↪️ Am Freitag wird es eine Demonstration gegen Rassismus geben. Wann und wo ist noch nicht klar, mehr Infos & Updates gibt es hier
↪️ Samstags wird zur ersten Kunstgebung für Kunst und Kultur in die Stammersdorfer Weinberge geladen. Ab 15:00 Uhr bei der Straßenbahn 31 Endstation. Mehr Infos

↪️ Hier noch einige zusätzliche Links mit Lesetipps zu Corona und Überlegungen zu möglichen Formen der Solidarität:
👉 14 Antifaschist:innen wurden aufgrund von absurden Vorwürfen angeklagt. Um die Betroffenen bei den anfallenden Prozess- und Anwaltskosten zu unterstützen kann hier gespendet werden.
👉 Aufgrund von Corona können keine Events im Kaleidoskop stattfinden, wodurch auch keine Spenden reinkommen. Deshalb bittet das Kaleidoskop um Geld, damit die Miete gezahlt und der Raum erhalten bleiben kann.
👉 Auch die Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt brauchen finanzielle Unterstützung. Ein paar Links gibt es hier.
👉 Was tun um antirassistische Kämpfe zu unterstützen? Hier gibt es eine Ressourcensammlung.

Lesen/Hören/Schauen
📚 Bleiburg 2020: Corona, Proteste und verlegte Gedenkfeier(n). Der AK Bleiburg/Pliberk berichtet zu den Ereignissen rund um Bleiburg 2020.
🎧 Eine Podcastfolge über die West Virginia Mine Wars 1902-22, ein Zeitraum von 20 Jahren voller intensiver Streiks und Kämpfe in und um den Kohleminen West Virginias. Gibts hier zu hören.
🎬 Am 29. April 1943 wurden 13 Kärntner Slowen:innen von den Nationalsozialisten am Landesgericht Wien ermordet, weil sie Teil des antifaschistischen Widerstands waren. Das diesjährige Gedenken ist in seiner üblichen Form aufgrund der Ausgangsbeschränkungen nicht möglich gewesen, deshalb wurde das Gedenken online abgehalten. Das Video gibt es hier zu sehen. Niemals vergessen!

Immer her mit deinen Tipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
Wie viele Links siehst du dir genauer an?🤓
Anonymous Poll
13%
0
36%
0-1
41%
2-3
8%
4-5
2%
6 oder mehr
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

Neu im Schirmchen & Streusel Podcast 🎙: Das Recording unseres Live-Streams zum Thema „Discussing Degrowth – Schöner Leben ohne Wachstum?“ 🌍 in Kooperation mit der Degrowth Konferenz Vienna 2020.
Jetzt auf Youtube, Spotify und unserer Website zum Anschauen und Anhören!

News
In Kärnten ereignete sich am Samstag ein doppelter Femizid. Ein 63 Jahre alter Mann aus Wernberg tötete zuerst seine Ehefrau, anschließend eine Freundin.
Mehr Infos
Nach einem brutalen polizeilichen Übergriff auf eine obdachlose Person an der U-Bahnstation Josefstädter Straße, ist der betreffende Beamte vorerst vom Dienst suspendiert worden.
Mehr Infos

Veranstaltungen und Tele-Events
Gleich heute Morgen möchten Dominik Nepp und andere Vertreter:innen der Wiener FPÖ gegen die neuen Pop-Radwege demonstrieren. Dagegen formiert sich Widerstand auf zwei Reifen. Los gehts bereits um 8:30 Uhr am Schlickplatz im neunten Bezirk. Mehr Infos
Später am heutigen Montag referiert Daniel Burghardt im Rahmen einer Online-Veranstaltungsreihe der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. zur Rezeption der “Studien zum autoritären Charakter” in der Pädagogik. Los gehts um 19:00 Uhr. Mehr Infos
Auch das digitale Antifa-Cafe 2.0 geht am Dienstag ab 19:30 Uhr in die nächste Runde. Diesmal spricht Judith Götz mit der Zeitzeugin Katja Sturm-Schnabl über das Schicksal der Kärntner Slowen:innen während des Nationalsozialismus und die Kontinuität des antislowenischen Rassismus nach 1945. Mehr Infos
Für diesen Mittwoch lädt der Klub slowenischer Student:innen Wien (KSŠŠD) zu Vortrag und politischer Kundgebung in Gedenken an den Widerstand der Kärntner Partisan:innen und Wehrmachtsdeserteure. Das ganze beginnt um 17:30 Uhr am Denkmal für die Verfolgten der NS-Militärjustiz hinter dem Heldenplatz. Mehr Infos
Am Donnerstag veranstalten die Jungen Linken einen Filmabend zur Geschichte des Rassismus in den USA. Los gehts um 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der DIDF WIEN (EKH). Mehr Infos
Für Samstag rufen verschiedene Gruppen ab 14:00 Uhr zum Protest gegen den diesjährigen klerikalfaschistischen “Marsch für die Familie” im ersten Bezirk auf. Mehr Infos

Soli und Protest
Der Messenger Signal hat jetzt eine Funktion, um Gesichter auf Fotos unkenntlich zu machen
Contact Tracing Apps könnten in Zukunft zur Repression gegen Aktivist:innen benutzt werden. Erste Behauptungen in diese Richtung gibt es in Minneapolis.

Lesen/Hören/Schauen, diesmal ganz im Zeichen von #BlackLivesMatter
📚Für Profil hat Ines Holzmüller eine Chronologie tödlicher Polizeigewalt gegen PoC in Österreich zusammengestellt.
🎧 Im Kontext der aktuellen Proteste gegen rassistische Polizeigewalt hat der Mosaik-Podcast einen Mitschnitt der Buchpräsentation des Sammelbandes „Kritik der Polizei“ mit dem Herausgeber Daniel Loick veröffentlicht.
🎬 In "13th" dokumentiert Ava DuVernay die Geschichte des staatlichen und institutionellen Rassismus in den USA. Im Mittelpunkt steht dabei die massenhafte Inhaftierung schwarzer Menschen im US-amerikanischen Gefängnissystem. Im Rahmen des Corona-Lockdowns hat Netflix die Dokumentation bis auf Weiteres frei zur Verfügung gestellt.

Immer her mit deinen Tipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
↪️ Bei den #BlackLivesMatter Demos in Berlin kam es wiederholt zu rassistischer Polizeigewalt. Mehr Infos. Hier gibt es eine Stellungnahme von Black Lives Matter Berlin.
↪️ Dieses Facebook-Posting zeigt die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen von Erntehelfer:innen in Österreich. Mehr Infos
↪️ Bei der Wiener Bezirkswahl im Herbst könnte die Regierung in vielen Bezirken wechseln, eine Analyse dazu hier. Mehr Infos

Veranstaltungen und Tele-Events
↪️ Die volle Woche geht mit einer Kundgebung am Montag los: “Mehr als nur einen Applaus wert...!” Gegen Wohnungslosigkeit und sichere Arbeitsbedingungen in der Wohnungslosenhilfe. Um 15:00 Uhr am Museumsquartier. Mehr Infos
↪️ Am Dienstag startet ein zweiteiliger Tipping Points Workshop, diesmal zu „Aktiv sein und bleiben - mit Selbstfürsorge“. Um 19:00 Uhr online, Anmeldung erforderlich. Mehr Infos
↪️ Das Wochenende startet früh, denn das Werk hat wieder geöffnet – zumindest die KulturTerrasse am Donaukanal. Donnerstag, ab 16:00 Uhr mit Musik von Kobermann. Mehr Infos
↪️ Am Freitag veranstaltet Fridays For Future einen Workshop mit Kundgebung zum Thema „Wie Bürger:innen die Politik verändern“. Um 17:00 Uhr am Rathausplatz. Mehr Infos
↪️ Im Vorfeld des Weltflüchtlingstages gibt es am Freitag auch ein Filmscreening von „Der Gedanke Dazusein“. Um 19 Uhr im SchloR. Mehr Infos
↪️ Am Samstag ist Weltflüchtlingstag! Ab 14:00 Uhr gibt es eine Kundgebung am Karlsplatz, #LeaveNoOneBehind. Mehr Infos

Soli und Protest 🔥💥
👉 In Seattle wurde eine polizeifreie Zone geschaffen: Die Capitol Hill Autonomous Zone.
👉 Hier gibt es einen Bericht über die Plünderungen und Ausschreitungen in den USA seit der Ermordung von George Floyd.
👉 Auf diesem Blog gibt es Infos und Möglichkeiten der Solidarität angesichts eines Repressionsschlags gegen vier Aktivist:innen letzten September. Mehr Infos
👉 Diese Website richtet sich an Anhänger:innen von Verschwörungstheorien rund um Covid-19 – mit dem Ziel der Aufklärung:

Lesen/Hören/Schauen
📚 Der US-amerikanische Soziologe Alex Vitale im WOZ-Interview zu Diskussionen um die Abschaffung der Polizei. Mehr Infos
🎧 BR-Zündfunk Generator zu Femiziden, Gewalt gegen Frauen und feministischem Widerstand weltweit. Mehr Infos
🎬 Auf arte ist zur Zeit die Doku “Waldheims Walzer” (2018) von Ruth Beckermann über die Kurt Waldheim-Affäre zu sehen. Mehr Infos

Immer her mit deinen Tipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
Die Aufklärung des Schreddergates um Kurz und die ÖVP im Kontext der Ibiza-Affäre geht in die nächste Runde.
Mehr Infos
In Göttingen ist ein Hochhaus zum Corona-Hotspot geworden, die Bewohner:innen werden unter widrigen Bedingungen festgehalten. Behörden und Medien bedienen sich dabei wiederholt antiziganistischer Narrative.
Mehr Infos

Events, Events, Events
Für den heutigen Montag ruft u.a. die Initiative “Gleicher Lohn für gleiche Arbeit” unter dem Motto “Reale Verbesserungen statt Applaus” zu einer Kundgebung für bessere Arbeitsbedingungen im Gesundheitssektor auf. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr am Heldenplatz.
Mehr Infos
Ebenfall heute bietet das Bureau für Selbstorganisierung ein Webinar zum Thema “Transformatives Community Organizing” an. Beginn um 18:00 Uhr.
Mehr Infos
Organisiert vom Jacobin Magazin und dem Suhrkamp Verlag präsentiert Raul Zelik am Mittwoch sein neues Buch "Wir Untoten des Kapitals". Los geht es online um 19:30 Uhr.
Mehr Infos
Am Donnerstag findet nun schon schon zum dritten Mal die "queerDo", die queere Donnerstagsdemo, statt. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr am Platz der Menschenrechte.
Mehr Infos
Gleichzeitig referieren Jan Weyand und Eva Maria Ziege ab 19:00 Uhr online zur Aktualität des “Autoritären Charakters”.
Mehr Infos
Für Samstagabend rufen verschiedene Gruppen zum antifaschistischen Protest gegen Feierlichkeiten der rechtsextremen Wiener Burschenschaft Olympia auf.
Mehr Infos

Soli und Protest 🔥💥
Die Jüdische Österreichische HochschülerInnenschaft fordert in einer Petition den Abriss des Denkmals zu Ehren des Antisemiten und früheren Wiener Bürgermeisters Karl Lueger.
Ab morgen und noch bis zum 29. Juni könnt ihr für das Klimavolksbegehren unterschreiben.
Im Rahmen der Corona-Wirtschaftsmaßnahmen der Stadt Wien bekommt jeder Wiener Haushalt ab Mitte Juni einen Restaurant-Gutschein im Wert von 50 bzw. 25 Euro zugesendet. Die Aktion „Gemeinsam umverteilen – Gutscheine weiterschenken“ ruft zur Spende an wohltätige Organisationen und Einrichtungen auf. Eine Liste aller Annahmestellen und weitere Infos findest du hier.


Zum Schluss noch was zum Anschauen/Lesen/Hören
📚 Im Tagebuch versucht sich Tyma Kraitt an einer Erklärung der Niederlage Bernie Sanders in den Vorwahlen der US-Demokraten.
🎧 Im „Darf sie das?“ Podcast gab es zuletzt drei zusammenhängende Episoden zu Rassismus, Polizeigewalt und Gefängnissen.
🎬 Auf Arte gibt es zur Zeit eine Miniserie, die sich auf die Suche nach den architektonischen Spuren des Brutalismus im ehemaligen Ostblock begibt.


Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

🎙😍 Neue Folge im Schirmchen & Streusel Podcast: "Vertrag und Versprechen: Online Dating und Neoliberalismus" 😏🙄😰

Zusammen mit Caro von @antifliriting2 diskutieren Maxi und Olivia über Dating Apps. Es geht um sexuelle Belästigung und Gewalt, die Hoffnung auf ein gutes Match und die Notwendigkeit der Selbstinszenierung.

Jetzt auf unserer Website hören!

News
↪️ Seit Längerem wird versucht bei Douglas einen Betriebsrat zu etablieren. Vor Kurzem wurde eine Kandidatin in Wien wegen “rufschädigendem Verhaltens” fristlos entlassen. Mehr Infos
↪️ “Faşizme Karşı Omuz Omuza - Schulter an Schulter gegen Faschismus”. Michael Bonvalot berichtet von der Demo vor dem EKH letzten Freitag. Mehr Infos
↪️ Der Journalist Nurettin Civandag wurde am Samstag nach der Demo in Favoriten von mehreren Personen angegriffen. Mit mehreren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Mehr Infos
↪️ Nach den Demos und Angriffen der letzten Tagen will die Regierung nun Maßnahmen einleiten. Dabei handelt es sich um eine geplante Verstärkung der Polizeipräsenz an “bestimmten Orten”. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Am Montag gibt es von 8:00 bis 14:00 Uhr die Möglichkeit beim Bauen in der Anarchistischen Bibliothek zu helfen. Mehr Infos
↪️ Wie jeden 1. Sonntag im Monat findet am 05.07. von 14:00 bis 18:00 Uhr das WeiberFrühstück im EKH statt. Mehr Infos
↪️ Das Sta(d/t)klimcamp lädt am Mittwoch zum Willkommenspicknick ein. 17:00 bis 20:00 Uhr im Sigmund-Freud-Park, Anmeldung nicht erforderlich. Mehr Infos
↪️ Am Mittwoch gibt es eine Demo gegen institutionellen Rassismus. Ab 17:00 Uhr bei U6 Währing. Mehr Infos
↪️ Am Abend ist wieder Antifa Café. Diesmal gehts um "Corona-Rebellen". Ab 20:15 Uhr auf Youtube. Mehr Infos

Soli und Protest 🔥💥
👉 Dieser Reddit-Thread sammelt alle Berichte zu den rechtsextremen Angriffen der letzten Tage in Favoriten.
👉 Dieser Twitter-Thread erinnert an Personen, die Opfer der faschistischen Grauen Wölfe wurden.
👉 Die Grauen Wölfe griffen nicht zum ersten Mal an. Dieser Artikel aus 2016 enthält Hintergrundinformationen zu ihren nationalistischen Provokationen und faschistischen Idealen.
👉 Der Spendenaufruf der Jungen Linken zur Unterstützung des linken Vereins DIDF bei der Reparatur ihres Vereinslokals.

Zum Schluss noch was zum Anschauen/Lesen/Hören
📚 “Der Gedanke an Veränderung”. Dieser Artikel illustriert Überlegungen, die der Sozialphilosoph Max Horkheimer zu Faschismus aufgestellt hat.
🎧 Aus gegebenem Anlass haben wir diese Woche zwei Hör-Tipps für dich: Die Podcast-Episode der Jungen Linken zu den Vorfällen in Favoriten und den Vortrag
mit Ismail Küpeli über den Zusammenhang von türkischem Nationalismus, Grauen Wölfen und staatlicher Gewalt.
🎬 Dieses Video gibt einen Einblick, wie vor allem männliche Jugendliche von den Grauen Wölfen in Deutschland rekrutiert werden. Oftmals passiert das direkt am Fußballplatz.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
Wir machens kurz: Wir brauchen Geld! 💰
Seit wir UNTER PALMEN 2016 gegründet haben, hat sich einiges getan. Wir werden immer bekannter und jede Woche werden neue Abos abgeschlossen. 📈 Das freut uns, stellt uns aber auch vor ein Problem: Der Versand soll auch weiterhin gratis bleiben, aber schön langsam stoßen wir an unsere finanziellen Grenzen. Deshalb hilf mit und werde Palmenpat*in. Wir machen alles selbst, das einzige was uns fehlt ist Geld. 🌴
Damit wir entspannt im Schatten arbeiten können, spende uns Schatten. Und damit Ruhe von der ständigen Sorge genug Geld zusammen zu bekommen. Wieviel du spendest bleibt dir überlassen - Jeder Beitrag zählt! Mehr Infos findest du auf unserer Website: https://unterpalmen.net/untersteutzen/
Ohne dich läufts nur halb so gut - Gemeinsam Schatten spenden! ❤️
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
Michael Bonvalot hat in einer vierteiligen Serie die wichtigsten Fakten und Hintergründe über die Grauen Wölfe in Österreich zusammengetragen. Mehr Infos
Der Zugang zur “Abtreibungspille” Mifegyne wird in Österreich leichter. Mehr Infos

Events, Events, Events
Die Jungen Linken planen eine große Summer School mit vielen spannenden Seminaren. Mehr Infos
Endlich wieder Kino! Ab jetzt bis Mitte August zeigt das Filmmuseum die Höhepunkte aus seiner Sammlung. Mehr Infos
Und das dotdotdot Kurzfilmfestival geht jetzt auch los, im sehr schönen Innenhof des Volkskundemuseums. Mehr Infos
Wegen einer Protestaktion gegen die “Identitären” stehen ab Dienstag 14 Antifaschist:innen vor Gericht. Lassen wir die Repressionsbetroffenen nicht alleine! Eine Solidaritätskundgebung um das Gerichtsgebäude ist angemeldet. Ab 8:30 Uhr in der Wickenburggasse 22. Mehr Infos
Hier könnt ihr die Antifaschist:innen auch finanziell unterstützen.
Samstagnachmittag den öffentlichen Raum reclaimen: Standkunggebung für mehr Bewegungsfreiheit. Ab 13:12 am Karlsplatz. Mehr Infos

Lesen/Hören/Schauen
📚 Lukas Egger in der MALMOE über die Klassendynamik der Black Lives Matter-Proteste.
🎧 Passend zur etwas leichteren Zugänglichkeit des Schwangerschaftsabbruchs: Unsere Podcast-Folge zu Pro Choice.
🎬 In einer vierteiligen Dokureihe von ARTE wird die Geschichte der Sklaverei von 476 bis 1888 erzählt.

Immer her mit deinen Tipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
Elias erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei. Mehr Infos
Trotz eigener Infektion: Bolsonaro blockiert CoV-Hilfe für Indigene. Mehr Infos
Diese Woche wurde ein Antifaschist in Wien verurteilt. Über die Rote Hilfe Wien kannst du ihn finanziell unterstützen. Mehr Infos

Events
Bis 6. September findet das Filmfestival am Rathausplatz statt. Unter freiem Himmel kannst du jeden Abend nach Einbruch der Dunkelheit verschiedene Kulturangebote genießen. Dieses Jahr neu: Für das Open-Air Kino brauchst du eine Reservierung. Mehr Infos
Am Donnerstag 16.07 organisiert die Junge Linke Alsergrund ein Bezirkstreffen. Gemeinsam werden die Veranstaltungen für den August geplant. Mehr Infos
Am 18.07 organisiert ZARA: Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit ein online Argumentationstraining. Teilnehmer:innen erarbeiten wirkungsvolle Antworten und kreative Gegenstrategien im Umgang mit diskriminierenden und rassistischen Äußerungen. Mehr Infos zur Registrierung
Am Sonntag 19.07 von 18:00 bis 20:00 ist das Gründungstreffen der anarchistischen Jugendgewerkschaft. Die anarchosyndikalistischen Jugend Wien lädt alle interessierten Menschen zum Mitmachen ein. Mehr Infos

Lesen/Hören/Schauen
📚 Beatrice Frasl zu den durchaus ambivalent ausfallenden, psychischen Auswirkungen des Lockdowns.
🎧Am 11. Juli jährt sich der Völkermord von Srebrenica zum 25. Mal. Eine Folge vom Ballaballa-Balkan Podcast dazu.
🎬 Und schau dir dazu "Himmel über Srebrenica (Nebo iznad Srebrenice)" auf YouTube an.

Immer her mit deinen Tipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
↪️ de.indymedia gilt laut Verfassungsschutz als “Verdachtsfall” und ist nach dem Verbot von linksunten.indymedia nun auch bedroht. Mehr Infos. Ausgerechnet ein von der rechten Zeitung Junge Freiheit erstrittenes Urteil könnte jetzt hilfreich werden.
↪️ Twitter sperrt die Profile von Martin Sellner und den "Identitären" in Österreich, Deutschland und Dänemark. Protest kommt von Strache und Co. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Seit 9. Juli bis 30. August findet das Impulstanz Festival statt - coronabedingt werden die fast 300 Gratis-Workshops dieses Jahr draußen veranstaltet. Mehr Infos und das Programm findet ihr hier.
↪️ Am Dienstag gibts ein Online Gespräch zu My Body My Choice mit Judith Götz. Ab 19:00 Uhr. Mehr Infos
↪️ Am Mittwoch findet der zweite Verhandlungstag statt gegen Antifaschist:innen, die 2018 in einer Aktion gegen die "Identitären" protestiert haben. Zeigt euch solidarisch, ab 9 Uhr vor dem Landesgericht (Wickenburgerstraße 22) oder im Schwurgerichtssaal zur öffentlichen Verhandlung. Mehr Infos
↪️ Am Abend um 19 Uhr gibt es einen Online Vortrag von Bini Adamczak zum Thema “Solidarität, wie geht das?”. Mehr Infos
↪️ Am Samstag lädt das Kaleidoskop zum TINQAKE ein - ein anarchistischer Treffpunkt für inter, trans, nicht binäre, agender und/oder genderqueere Personen. Ab 16 Uhr im Bruno-Kreisky-Park. Mehr Infos

Soli
↪️ Nachdem sich LINKS als Partei im Jänner gegründet hat, sucht sie jetzt Unterstützungserklärungen, damit sie bei der Wienwahl im Oktober antreten kann. Mehr Infos. Der Mosaik-Blog hat ein Interview mit den drei Spitzenkandidat:innen geführt.
↪️ Spendenaufruf für Prozesskosten! Anlässlich der Militäroffensive in Rojava durch die Türkei 2018, besetzten Aktivist:innen das Büro der CDU in Chemnitz, um gegen deren Zusammenarbeit mit der türkischen Regierung zu protestieren. Spendet, sammelt oder kauft Soli-Shirts.


Zum Schluss noch was zum Lesen und Hören
📚 Natascha Strobl hat die Verbannung der Identitären von den sozialen Medien kommentiert.
📚 In seiner Serie zu den Grauen Wölfen hat Michael Bonvalot diesmal Vereine in Österreich recheriert, hinter denen sich Zentren der Organisation stecken.
🎧 Im Mosaik-Blog Podcast geht es diesmal um die Frage, wie es mit der Black Lives Matter Bewegung in Wien weiter geht.


Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
Von Protesten begleitet einigten sich die Innenminister verschiedener EU-Mitgliedstaaten, darunter federführend Österreich und Deutschland, in Wien auf Pläne zur weiteren Verschärfung des europäischen Grenzregimes und die fortschreitende Demontage des individuellen Rechts auf Asyl.
Mehr Infos
Coronabedingte Arbeitslosigkeit trifft vor allem Frauen. Von ca. 64.000 aufgrund der Coronakrise Arbeitslosen machen sie 85 Prozent aus.
Mehr Infos


Events, Events, Events
Am Montag spricht Ines Schwerdtner, Chefredakteurin des deutschen Jacobin-Magazins auf Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung über neue sozialistische Bewegungen in den USA. Die Online-Veranstaltung startet um 19:00 Uhr.
Mehr Infos
Das Filmarchiv Austria zeigt am Dienstag (21:30 Uhr) und Mittwoch (20:00 Uhr) begleitet von Live-Musik eine Reihe von Kurzfilmen zum “Roten Wien”. Jeweils Open Air direkt am Augarten.
Mehr Infos
Ebenfalls am Mittwoch startet in der Nähe von Linz ein einwöchiges anarchistisches Sommercamp, das “A-Camp”.
Mehr Infos
Samstag gibt es mit “Rebel Ride” wieder eine Fahrraddemo quer durch Wien. Los gehts um 15:00 Uhr am Alten AKH, 1. Hof.
Mehr Infos
Gleichzeitig findet eine Demo für die von den Corona-Maßnahmen in ihrer Existenz bedrohten Wiener Clubs statt. Startpunkt der “Demo für die elektronische Clubkultur”
ist der Auer-Welsbach-Park im 15. Bezirk, 14:00 Uhr.
Mehr Infos

Soli
Die Rote Hilfe Wien ruft zu Spenden für die anlaufenden Prozess- und Anwaltskosten im Rahmen der vergangenen Ereignisse in Favoriten auf.
Auch die Aktivist:innen, die im November gegen Rheinmetall protestierten und seitdem von Repressionen betroffen sind brauchen Unterstüzung.


Zum Schluss noch was zum Lesen/Hören/Anschauen
📚David Broder schreibt in der deutschen Ausgabe des Jacobin-Magazins über den Sommerurlaub als sozialistische Errungenschaft.
🎧 Auf dem soundcloud-Kanal der Gruppe “KlassenFragen” findet sich ein Mitschnitt des spannenden Einführungsvortrags von Bafta Sarbo zur materialistischen Rassismuskritik.
🎬 Der Dokumentarfilm “Erhobenen Hauptes. (Über)Leben im Kibbuz Ma'abarot” zeigt die beeindruckende Geschichte vor den Nazis geflohener jüdischer Emigrant:innen, die im israelischen Kibbuz ein neues Zuhause fanden. Der Film ist seit einger Zeit in voller Länge online verfügbar.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
Ein bayerischer Ex-Polizist wird verdächtigt, mehrere Drohmails im Rahmen des NSU 2.0 verschickt zu haben. Bei ihm wurden drei illegale Waffen gefunden. Mehr Infos
Die EU will unter dem Deckmantel des Kampfs gegen Kindesmissbrauch Ende-zu-Ende Verschlüsselung abschaffen. Mehr Infos

Events
Die Woche startet Montags mit einer Diskussion der Jungen Linken zum Geschlechterverhältnis und der starken Belastung von Frauen in Zeiten der Corona-Krise. Ab 19:00 Uhr und wegen schlechtem Wetter wohl in der Gusshausstraße 14. Mehr Infos
Am Donnerstag geht es dann weiter mit einem Lesekreis zu "Die Bedeutung von Klasse" von Bell Hooks, organisiert von LINKS. Um 18:30 Uhr im Amerlinghaus. Mehr Infos
Freitags organisieren Fridays for Future und die Initiative Platz für Wien einen Streik für die Mobilitätswende. Um 17:30 Uhr am Karlsplatz. Mehr Infos
Freitag bis Sonntag findet das Kunst am Kanal Open-Air Festival auf der Terrasse vom Werk statt. Mehr Infos
Ebenfalls von Freitag bis Sonntag: Das Wochenendseminar der Jungen Linken zur Wirtschaftskrise. Eine Anmeldung ist erforderlich und die Plätze sind begrenzt. Mehr Infos
Am Samstag lädt euch dann das Bündnis Alternativer Medien (BAM) zum Kennenlernen, Vernetzen und Feiern ein! Auch wir werden vor Ort sein. Ab 14:00 Uhr gibt es ein Picknick mit anschließendem Networking in Kleingruppen.
Mehr Infos
Ab 18:00 Uhr dann Salon skug mit der Band Just Friends and Lovers als Headliner!
Ihr habt Bock auf selbstorganisierte Medienarbeit oder einfach Musik? Dann kommt vorbei!
Mehr Infos
Und weils am Samstag noch nicht genug ist: Im Museumsquartier läuft die Doku "Es Is Zum Scheissn" über die Wiener Punkszene der 70s und 80s um 21:00 Uhr. Mehr Infos

Soli
👉 Die bereits erwähnte Initiative Platz für Wien sammelt Unterschriften u.a. für mehr verkehrsberuhigte Zonen, mehr Grünflächen und eine bessere Rad-Infrastruktur!

Lesen/Hören/Schauen
📚 Die linke Politikwissenschafterin Natascha Strobl im Interview zu Hasspostings gegen sie und andere Frauen, Hetze durch Journalisten und den NSU 2.0.
🎧 Wer blickt beim Ibiza-Untersuchungsausschuss eigentlich noch durch? Der Kein Katzenjammer Podcast gibt eine Übersicht.
🎬 Eine kurze Doku zu INCELS in Deutschland. Das ist eine sexistische und gewalttätige Community von Männern, die unfreiwillig keinen Sex haben.

Immer her mit deinen Tipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

🥳 🤩🗞 Die Ausgabe #7 der UNTER PALMEN ist da!! Diesmal dreht sich alles um Sexualität. Mit spannenden Artikeln zu weiblicher Lust, sexueller Aufklärung von Kindern, Online-Dating, einem Interview mit der Queer Base und vielem mehr bietet die Zeitschrift die perfekte Sommerlektüre. 🌞🌴
Wenn ihr noch kein Abo habt, dann ganz leicht und kostenfrei hier abschließen. 🗞

News
↪️ Während zur Zeit mehrere linke Häuser in Berlin von Räumungen bedroht sind, ist letzte Woche die Kneipe “Syndikat” mit einem riesigen Polizeiaufgebot geräumt worden, inklusive Hubschrauber und Festnahmen - aber nicht ohne lautstarken Protest. Mehr Infos
↪️ In Mistelbach wurde diese Woche eine 80-jährige von ihrem Mann ermordet. Alleine dieses Jahr gab es schon 16 Femizide. Im Durchschnitt werden in Österreich pro Monat drei Frauen ermordet. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Seit gestern hat das Nachbarschaftszentrum "Roter Stern Mexikoplatz" seine Türen geöffnet, und lädt die ganze Woche zu Veranstaltungen ein, unter anderem mit Musik, Soli-Flohmarkt und Cocktail-Abend für Asyl in Not. Ennsgasse 20. Mehr Infos
↪️ Heute beginnt die Woche außerdem mit einem Sommergespräch der Jungen Linke zum Thema “Mit Parteien zur Revolution?”. 18:30 im Alten AKH, Hof 9. Mehr Infos
↪️ Am Samstag lädt der KZ Verband zur Gedenkveranstaltung ein, um an die Befreiung vor 75 Jahren zu erinnern. 10 bis 13 Uhr, am Denkmal am Schwarzenbergplatz. Mehr Infos

Zum Schluss noch was zum Anschauen/Lesen/Hören
📚 Der Mandelbaum Verlag lädt gratis PDFs von vergriffenen Büchern auf seiner Website hoch, wie beispielsweise “Karl Marx”, herausgegeben von Karl Reitter.
🎧 Im SZ-Podcast geht es in dieser Folge darum “Wie sich Depressionen anfühlen”. Auch auf Spotify.
🎬 Auf TikTok teilen die Marxians linke Inhalte - mit Tanz, Musik und Memes.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
Fabian Lehr im Mosaik Blog: Warum es in Wien im Sommer oft unerträglich heiß ist und was dagegen getan werden könnte. Mehr Infos
Nach zwei Jahren in Arbeit eröffnet Ende August eine neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum Berlin. Mehr Infos

Events
Die Woche startet mit einem Gespräch der Jungen Linken über Liebe und Sexualität in der Pandemie. Ab 18:30 Uhr im Alten AKH. Mehr Infos
Am Dienstag geht das Verfahren gegen Antifaschist:innen in die dritte Runde. Ab 9:00 Uhr findet eine Solikundgebung in der Wickenburggasse 18 statt. Mehr Infos
Mittwoch gibts vegane Küche für Alle im Kaleidoskop. Ab 18:00 Uhr startet das gemeinsame Kochen. Mehr Infos
Von Mittwoch bis Samstag gibts ein Open Air Kino vor der KZ-Gedenkstätte Mauthausen zu Rassismus und Antisemitismus heute. Mehr Infos
Am Donnerstag ist wieder Antifa Cafe. Diesmal mit einer Podiumsdiskussion zu den Angriffen türkischer Faschisten auf linke Demos und das EKH. Ab 19:00 Uhr in der Wielandgasse 2-4. Mehr Infos
Auch am Donnerstag gibt es im Sommerkino der Jungen Linken den Film „Jede Frau gehört sich selbst“ zu sehen. Ab 19:30 Uhr in der Lackierergasse 10. Mehr Infos

👉 Es gibt eine neue Gruppe, in der Radkontrollen in Wien geteilt werden.
👉 Vom 31.8.-5.9. findet das Klimacamp bei Wien statt. Schon jetzt kann man sich für Kurse anmelden.

Lesen/Hören/Schauen
📚 Dieser Twitter-Thread sammelt linksradikale Literatur, die online frei als PDF verfügbar ist.
🎧 Der neue Podcast „Danke, gut.“ von Miriam Davoudvandi möchte das Sprechen über psychische Krankheiten enttabuisieren.
🎬 Linda spricht auf ihrem YouTube Kanal „Vertraut und Seltsam“ über Antifa.

Immer her mit deinen Tipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

Let's talk about Sex! 🍑🍆💋 In der neuen Episode unseres Podcasts sprechen wir mit 2 UNTER PALMEN Autor:innen über den Zusammenhang von Sex und Beziehung. 🎙🎧
Jetzt anhören auf unserer Website, Spotify ... und überall, wo es Podcasts gibt!

News
Nachdem die Synagoge in Graz mit Betonstücken beworfen und mit Parolen beschmiert wurde, wurde der Präsident der Jüdischen Gemeinde Graz Elie Rosen am Samstag mit einem Baseballschläger attackiert. Mehr Infos
Ein kürzlich veröffentlichter Bericht befasst sich mit rechtsextremen Botschaften, die innerhalb einer Polizeistation unweit der Angriffe in Graz ausgetauscht wurden. Mehr Infos

Events, Events, Events
Von 17.08. bis 06.10. findet die Wiener Pass Egal Wahl statt, bei der alle unabhängig vom eigenen Pass mitwählen können. Die Teilnahme funktioniert über Briefwahl. Mehr Infos
Bis Dienstag gibt es noch Screenings des Open-Air Kurzfilmfestivals dotdotdot. Hier der Link zum Programm
Im Rahmen der Kinoreihe zu Feminismus am Alsergrund veranstaltet die Junge Linke am Donnerstag einen Kinoabend zum Frauenwahlrecht. Los geht es um 19:30 Uhr auf der Dachterrasse des Lokal mittendrin. Hier nochmal die Infos
Die KulturTerrasse vom Werk geht in die dritte Runde und bietet Donnerstag bis Sonntag von 16:00 bis 23:00 Uhr ein buntes Programm am Donaukanal zu freiem Eintritt. Alle Infos findest du hier
Von 16:00 bis 21:00 Uhr veranstalten die Jungen Linken ein Fest für den Donaukanal, das im Rahmen ihrer Kampagne zur Entkommerzialisierung der Wiener Partymeile stattfindet. Neben einem Graffiti-Workshop gibt es auch die Chance, dort die Petition zu unterschreiben! Mehr Infos
Am Sonntag gibt es ganztägig eine historische Wanderung auf die Hohe Mandling, die über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus im Raum Wiener Neustadt aufklärt. Um Anmeldung wird gebeten. Mehr Infos

Nun noch was zum Anschauen/Lesen/Hören
📚 “Wenn ich an seinem Grab stehe, möchte ich die Erde weggraben und den Jungen da rausholen.” In einer Serie von 10 Artikeln hat Bento Interviews mit Angehörigen der Opfer von Hanau veröffentlicht.
🎧 Im FM4-Podcast Philosophie und Pizza spricht Männlichkeitsforscher Christoph May über männliche Fiktionen und Fantasien.
🎬 Schauen: Die für den 22.08. angesetzte Demo in Hanau wurde kurzfristig verboten, der Livestream der Kundgebung vom Freiheitsplatz am 22.08. kann hier nachgeschaut werden.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
In Wien gab es zwei vorübergehende Verhaftungen und bei einer der betroffenen Personen eine Hausdurchsuchung. Mehr Infos
Nicht nur in Berlin, auch in Wien haben sich am Samstag Coronaleugner:innen und Verschwörungstheoretiker:innen zu einer Demonstration versammelt. Mehr Infos

Events, Events, Events
Die Woche beginnt mit der Podiumsdiskussion des Klimacamps zum Thema "Ohne Antirassismus keine Klimagerechtigkeit". Es gibt nur eine beschränkte Sitzplatzanzahl, deshalb wird um Anmeldung gebeten. Die wenigen Sitzplätze stellen aber kein Hindernis dar, um die Podiumsdiskussion zu verfolgen: Schirmchen & Streusel wird das ganze live übertragen! Zu finden gibts den Livestream dann hier. Ab 19:00 Uhr im Livestream oder in der Kunsttankstelle Ottakring. Mehr Infos.
Mit der Podiumsdiskussion startet aber nicht nur die Woche, sondern auch das Klimacamp selbst. Programm gibts über die Stadt verteilt von heute bis Freitag. Ab 13:00 Uhr gehts los. Mehr Infos
Von heute bis Freitag heißts außerdem wieder: Mitbauen in der Anarchistischen Bibliothek Archiv Institut für Anarchismusforschung. Jeden Tag ab 8:00 Uhr. Mehr Infos
Am Mittwoch gibts eine Aktion für Zebrastreifen und danach ein Filmscreening von "Trafic". Ab 17:00 Uhr beim Stadtpark und danach im Gartenbaukino. Mehr Infos
Außerdem findet Mittwoch ein weiterer Spaziergang der Reihe "(Re)claim the City - Widerständig Spazieren" statt. Diesmal zum Thema Verfolgung von LGBTIQs im Nationalsozialismus und Erinnerungskultur in Wien. Ab 18:00 Uhr am Morzinplatz. Mehr Infos
Am Samstag alle zur Demo: 5 Jahre "March Of Hope" - Kein Mensch ist illegal! Treffpunkt ist um 15:00 Uhr beim Haus Erdberg (Erdbergstraße 186-190). Mehr Infos

Solidarität
Damit der Film "United Skates" am 20. September am Karmelitermarkt für alle kostenlos gezeigt werden kann, braucht es Geld - Deshalb gibt es jetzt ein Crowdfunding. Mehr Infos

Zum Schluss was zum Anschauen/Lesen/Hören
📚 Kanye Wests politische Vorstellungen sind keine zusammenhanglose Äußerungen. Was es damit auf sich hat betrachtet Andreas Strauch in einem Artikel für die Jungle World. Gibts hier zu lesen.
🎧 Kann Identitätspolitik unsere Lebensumstände nachhaltig verbessern? Nicole Schöndorfer zweifelt daran. Jetzt die neue Folge hören - mit dabei eine kleine Überraschung von uns! Gibts hier zu hören.
🎬 Welchen Einfluss hatte Punk auf die Entwicklung elektronischer Musik? Dieses kurze Video versucht dieser Frage auf den Grund zu gehen.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

Ist die Klimabewegung eine weiße Bewegung? 🧐 Dieser Frage geht die Podiumsdiskussion des Klimacamps zu Anti-Rassismus nach. Die Aufnahme könnt ihr euch jetzt in unserem „Aufgebacken“ anhören! 🎧🎙
Web
Spotify

News
Am vergangenen Dienstag wurde ein Brandanschlag auf die Räumlichkeiten des türkisch-kurdischen Arbeiter:innenvereins im EKH verübt.
Mehr Infos
Auf einer rechten Demo gegen die Coronamaßnahmen an der Wiener Karlskirche kam es zu homophoben Vorfällen.
Mehr Infos

Events, Events, Events
In Reaktion auf die homophoben Vorfälle am Wochenende ruft ein breites Bündnis für Montag zu einer Kundgebung gegen Hass gegenüber #LGBTIQ Personen auf. Los gehts um 19:00 Uhr am Platz der Menschenrechte. Mehr Infos
Am Dienstag zeigt die Junge Linke Donaustadt im Rahmen ihres Open-Air-Herbstkinos den Film “Der junge Karl Marx”. Der Eintritt ist frei, Beginn 19:00 Uhr.
Mehr Infos
Donnerstag und Samstag lädt das Schrott Theater in die Pankahyttn im 15. Bezirk zum Superheldenstück “Keine Helden mehr!”. Einlass ist jeweils ab 18.30 Uhr.
Mehr Infos
Samstag findet außerdem das Gagarin-Straßenfest mit Musik, Essen und Getränken statt. Ab 15:00 Uhr. Mehr Infos
Für den Sonntag wird zur Autonomen Spielwiese, einem eintägigen Straßenfest mit vielfältigem Programm, am Yppenplatz geladen. Auch Unter Palmen ist mit dabei. Los gehts schon um 10:00 Uhr.
Mehr Infos

Zum Schluss noch was zum Anschauen/Lesen/Hören
🎬Der vergangene Woche viel zu früh verstorbene US-amerikanische Anthropologe und Publizist David Graeber gab 2016 ein sehenswertes Interview in der “Sternstunde Philosophie“.
📚Die taz veröffentlichte am Wochenende die jüngsten Ergebnisse ihrer andauernden Recherche zu den rechtsxtremen Drohmails des “NSU 2.0” und den Verbindungen in die deutschen Polizeibehörden.
🎧In einem spannenden Radioessay zerlegt Barbara Kaufmann Österreichs ewigen Opfermythos.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
Das Moria Camp auf Lesbos ist diese Woche fast vollständig ausgebrannt. Damit hat sich die, schon zuvor schreckliche Lage, für die Geflüchteten auf der griechischen Insel noch mehr verschlimmert. Das Dunya Collective berichtet auf Twitter von Moria. Mehr Infos
In Belarus kommt es weiterhin zu Massenprotesten. Mehr Infos

Events, Events, Events
Nach den Protesten letzte Woche als Reaktion auf die katastrophale Situation auf Lesbos und die menschenverachtende Asylpolitik Europas im Allgemeinen, beginnt auch diese Woche mit einer Demonstration unter dem Motto “Tore auf! Wir haben Platz!”. Montag, 17 Uhr auf dem Platz der Menschenrechte. Mehr Infos
Am Dienstag veranstaltet System Change Not Climate Change einen Kennlernabend und Willkommens-Workshop für alle, die interessiert sind mehr zu erfahren oder sich zu engagieren. 18 Uhr im Amerlinghaus, um Anmeldung wird gebeten. Mehr Infos
In ihrer Open-Air-Herbstkinoreihe zeigt die Junge Linke am selben Abend “I, Daniel Blake”. 19 Uhr in der Wurmbrandgasse 17. Mehr Infos
Am Mittwoch findet ein Rundgang von den Gruppen aus der W23 statt, der sich der Widerstandsgeschichte um Sandleiten in Ottakring Ende des 2. Weltkrieges widmet. Treffpunkt: 18 Uhr Matteottiplatz. Mehr Infos
Wer Interesse daran hat zum Ende Gelände ins Rheinland zu fahren (23.-27.9.) kann am Donnerstag zu einer Info-Veranstaltung gehen, 18 Uhr im Amerlinghaus. Am Sonntag wird es ab 15 Uhr im WUK ein Aktionstraining dazu geben. Mehr Infos
Am Freitag ist wieder Critical Mass. Ab 16:30 am Schwarzenbergplatz. Mehr Infos
Am Samstag startet das Projekt „My dear Vienna queers“ von der HOSI Wien. Der erste Tag beginnt mit einem Film und Pub Quiz. Ab 13:30 Uhr in der Heimühlgasse 14. Mehr Infos

Zum Schluss noch was zum Anschauen/Lesen/Hören
📚 Eine neue Antifa Gruppe hat sich in Wien gegründet. Hier stellt sich die Antifa Wien West vor.
🎬 Antifaschismus und Faschismus im Brasilianischen Fußball. Eine Arte Doku.
🎧 Jeden Freitag um 17 Uhr gibt es auf Radio Orange 94.0 eine Sendung des Alternativen Nachrichtendienstes (ANDI) zu hören, der kritisch über weltweite und lokale Ereignisse berichtet.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!

News
In den USA ist die liberale Supreme Court Richterin Ruth Bader Ginsburg verstorben, Trump will den mächtigen Posten nun konservativ nachbesetzen – noch vor der Wahl. Mehr Infos
Die Polizei nutzt eine neue Gesichterkennungssoftware in Zusammenhang mit den rechtsextremen Vorfällen in Favoriten. Mehr Infos
Gleichzeitig wird gegen linke Aktivist:innen ermittelt, wie das Rechtshilfekollektiv
und die Rote Hilfe berichten.
Die Autonome Antifa Wien kritisiert diese Überwachungsmethoden und Repression gegen antifaschistischen Protest.

Events
Auch diese Woche: Die Ausstellung „Nach der Flucht. Aus Ex-Jugoslawien nach Wien – Geschichten von Geflüchteten in den 1990er Jahren“ in der Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz. Dienstags gibt es dort auch eine Podiumsdiskussion zum Thema. Mehr Infos
Das Herbstkino der Jungen Linken geht am Dienstag mit dem Film „Sorry to bother you“ in die nächste Runde. Um 19:00 Uhr im Innenhof der Wurmbrandgasse 17. Mehr Infos
Am Mittwoch findet ein Stadtspaziergang zu Widerstand & Verfolgung in Wien Favoriten 1933 - 1945 statt. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr an der Quellenstraße. Mehr Infos
Am Donnerstag ruft ein breites Bündnis zu einer Demonstration gegen Überwachung und Repressionen auf. Um 18:00 Uhr am Stephansplatz. Mehr Infos
Ein Jahr nach dem bisher größten globalen Klimastreik gibt es am Freitag erneut Demonstrationen zum internationalen Klimastreik. Um 12:00 Uhr starten Demonstrationen vom Hauptbahnhof, Wien Mitte und vom Westbahnhof. Mehr Infos
Samstags veranstaltet der somalische Kulturverein ein Straßenfest, um nach zwei Angriffen auf das Vereinslokal und ein Restaurant ein antirassistisches Zeichen zu setzen. Ab 14:00 Uhr am Kardinal Rauscher Platz. Mehr Infos
Ebenfalls am Samstag feiert die konsumfreie Schenke großes Re-Opening! Ab 15:00 Uhr in der Piaristengasse 33. Mehr Infos
Abgeschlossen wird die Woche am Sonntag mit einer Kundgebung & Performance gegen Femizide am (ehemals) Karlsplatz. Um 15:00 Uhr. Mehr Infos

✊🏾Solidarität✊🏾
👉 #LeaveNoOneBehind Telegram Channel

Lesen/Hören/Schauen
📚 Kommentar zu den Grünen und Moria.
🎧 Podcast-Folge von „The Daily“ zu Kinder- und Familienobdachlosigkeit in New York.
🎬 Das Mittelamerikanische Filmfestival veranstaltet am Sonntag ein Streaming des Kurzfilms „Deportees Welcome / Abgeschobene Willkommen“. Link und Passwort gibt’s am Sonntag hier.

Immer her mit deinen Tipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://wa.me/4367763086954?text=Start

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀