Wien unter Palmen
1.61K subscribers
9 photos
1 video
210 links
News, Events und was zum Nachdenken für Wien - immer Montags. Von UNTER PALMEN, dem linken Zeitungsprojekt.
Download Telegram
🎙 Neue Podcast-Folge 🎙
Auf einer Stadtführung durch den 16. Bezirk erzählt Tourguide Ferdinand von seiner Zeit als Obdachloser, wieso Obdachlosigkeit im öffentlichen Raum wenig sichtbar ist 🔍 und welche politischen Maßnahmen er fordert, um Wohnungslosigkeit zu bekämpfen 📢‼️.

➡️ Auf unserer Website & überall, wo es Podcasts gibt: https://unterpalmen.net/podcast/
↪️ Spotify: https://open.spotify.com/episode/5FCnGlBKAyyt2hTS4biYEg?si=0e11001a09b841e2
🌴 Neue UNTER PALMEN 🌴
Die brandneue und 10. Ausgabe der UNTER PALMEN ist ab sofort verfügbar. Unter dem Titel „Platz da!“ haben wir uns mit Fragen rund um Platzeinnahme, Bodenversiegelung, Safer Spaces und vielem mehr beschäftigt – wie immer auf 32 Seiten, wie immer mit wunderbaren Illustrationen, einem Comic am Schluss und dem neuen Kreativteil! 🗞️

➡️ Schließ ein Gratis-Abo über unsere Website ab und erhalte diese und bisherige Ausgaben der UNTER PALMEN vor die Tür geliefert: https://unterpalmen.net/abo/
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussiongruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ Letzten Montag wurde eine Frau in Graz erstochen. Es ist dieses Jahr der vierte Feminizid in Österreich. Mehr Infos
↪️ Vergangenen Freitag sorgten Schwurbler:innen wieder für Aufruhr um den Ring. Mehrere hunderte Fahrzeuge sorgten mit lautem Hupen für stockenden Verkehr. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Endlich passiert wieder was in Wien: Die anarchistische Bibliothek Wien ist ab heute von 18:00 bis 20:00 Uhr wieder geöffnet, mit vielen neuen Büchern und Zeitschriften. Die neue Adresse lautet Sanettystraße 1, 1080. Mehr Infos
↪️ Im Rahmen des Monatsprogramms von 4lthangrund findet am Dienstag ein Nachbarschaftscafe& Foodcoop in der Wolke (Alte WU) statt. Von 14:00 bis 20:00 Uhr. Mehr Infos
↪️ Außerdem am Dienstag: Aufgrund des vierten Femizid dieses Jahres findet ab 18:00 Uhr am ehemaligen Karlsplatz eine Kundgebung statt. Keine einzige weniger! Mehr Infos
↪️ Es ist Black History Month! Die ÖH Wien veranstaltet am Mittwoch um 18:00 Uhr online einen Creative Writing Workshop im Rahmen eines monatlichen BPoC Treffen. BPoC only. Mehr Infos
↪️ Wie jeden Donnerstag gibt es auch diesen ab 18:00 Uhr am Platz der Menschenrechte eine re:do! Wer mitmachen will kann ich beim Open Mic spontan eine Rede halten, oder gleich mitorganisieren. Mehr Infos
↪️ Ebenfalls zum Black History Month: Am Freitag wird ein Workshop zu BIPoc Student Empowerment gehalten mit „Wir sind auch Wien“. Es geht darum, wie safer spaces für Schwarze Studierende und Studierende of Color geschaffen werden können. Um 16:00 Uhr, online. Mehr Infos
↪️ Kein Vergeben, kein Vergessen: Am Samstag jährt sich das rassistische Attentat in Hanau zum zweiten Mal. Zum Gedenken der Verstorbenen versammeln wir uns am 19. Februar auf der Straße. Um 17:30 Uhr am Yppenplatz. Mehr Infos
↪️ Am Sonntag findet von der IG Club Kultur ein Kickoff der AG Nachhaltigkeit statt. Um nachhaltiger Club Kultur angemessen zu thematisieren, wird hier eine Arbeitsgruppe gestartet. 12:00 bis 16:00 Uhr in der Wolke. Mehr Infos
↪️ Ebenfalls am Sonntag gibt es von 4lthangrund einen Tibahni Play Day. Das offene Treffen zum Spielen und Austauschen findet online statt, hier der Link. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉 Du hast das Black Voices Volksbegehren immer noch nicht unterschrieben? Jetzt ist der beste Zeitpunkt, am Gemeindeamt oder ganz einfach per Handysignatur. Mehr Unterstützungsmöglichkeiten gibt es hier.
👉 Die Flinte ist ein queer-feministischer Verein und kollektiv organisierter Raum für Projekte, Veranstaltungen, oder ein Getränk am Freitag Abend. In der neuen UNTER PALMEN gibt es ein Interview mit dem Kollektiv – und hier erfährst du mehr über die Flinte und Informationen zum Spenden.

Weiterlese- und Hör-Tipp
📚 Es gibt jetzt eine neue Online-Bibliothek, gefüllt mit anarchistischen Texten zu feministischen Themen. Schau doch vorbei.
🎧 Anlässlich des Black History Month eine Podcast-Empfehlung: „Black History für White People“ veröffentlicht monatlich zwei Folgen.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussiongruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ Am Wochenende wurde ein Baum aus Protest gegen den Weiterbau der Stadtautobahn besetzt und und anschließend von der Polizei geräumt. Mehr Infos
↪️ Die Situation in der Ukraine spitzt sich weiter zu. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Die Woche beginnt heute mit dem Ende der Winterpause des Kaleidoskop: Ab 18:00 Uhr ist Beisl. Mehr Infos
↪️ Auch heute: Skillsharing Session in der Wolke. Ab 18:30 Uhr. Mehr Infos
↪️ Dienstagabends lädt die IWW zu einem Offenen Organizing Treffen. Das Ganze findet online statt. Ab 18:00 Uhr. Mehr Infos
↪️ Donnerstag ist endlich wieder Antifa Café. Ab 19:00 Uhr im KSŠŠD. Mehr Infos
↪️ Freitags lädt prozess-report zur Podiumsdiskussion. Thema ist der Umgang mit extrem rechten Netzwerken am Beispiel der Europäischen Aktion. Ab 18:30 Uhr in der Aula der Akademie der bildenden Künste. Mehr Infos
↪️ Samstag & Sonntag findet Tipping Points light statt. Diesmal in Präsenz. Mehr Infos & Anmeldung
↪️ Samstag gibt es außerdem ein Austauschtreffen zu Transformative Justice und Community Accountability. Ab 16:00 Uhr in der w23. Achtung: Anmeldung bis Mittwoch erbeten. Mehr Infos
↪️ Zum Abschluss der Woche findet am Sonntag ein Workshop zu kooperativen Spielewelten in der Wolke statt. Von 14:00-17:00 Uhr, danach ist Spielenachmittag. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉 Der Anschlag in Hanau hat sich vorgestern zum zweiten Mal gejährt. Hier kannst du die Initiative 19. Februar Hanau mit einer Spende unterstützen.
👉 Die Rote Hilfe unterstützt von Repressionen betroffene Personen politisch und finanziell, und freut sich wiederum über Spenden für ihre Arbeit.

Weiterlese- und Hör-Tipp
📚 Wer ist die Europäische Aktion? prozess.report hat eine Broschüre veröffentlicht, in der die Europäische Aktion und die Prozesse gegen sie kritisch beleuchtet werden. Gibts hier zum Download.
📺 In diesem Kurzvideo von ARTE wird die Entstehung von "Bella Ciao" erklärt.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussiongruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ Letzte Woche hat Russland begonnen in die Ukraine einzumarschieren. Jetzt droht Putin mit Atomwaffen. Mehr Infos
↪️ Letzten Donnerstag wurde in Wien der 6. Femizid in Österreich dieses Jahr begangen. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Die Woche beginnt mit einer Lesung. Vier Autor:innen lesen aus ihren Büchern, die allesamt im Edition Mosaik Verlag erschienen sind. Ab 20:00 Uhr im Café Stadtbahn. Mehr Infos
↪️ Am Dienstag lädt Degrowth Vienna zu einer Diskussionsveranstaltung ein, die im Rahmen der Workshopreihe „Solidarische Postwachstumsstadt“ stattfindet. Es sollen erste Ergebnisse einer Studie zum gesellschaftlichen Stoffwechsel Wiens vorgestellt werden. Online, 15:30 bis 17:00 Uhr. Mehr Infos
↪️ Im Anschluss findet ein Vorbereitungstreffen zur diesjährigen Mayday Demonstration statt. Ab 18:00 Uhr in der Wolke. Mehr Infos
↪️ Am Mittwoch gibt es eine Claim the Space Demo, um die Wut über den 6. Femizid dieses Jahr auf die Straße zu tragen. 18:00 Uhr am ehemaligen Karlsplatz. Mehr Infos
↪️ Auch an diesem Donnerstag findet wieder die re:do Demonstration statt, mit offenem Mic. 18:00 Uhr am Platz der Menschenrechte. Mehr Infos
↪️ Bis zum Juni ist im Künstlerhaus eine Ausstellung unter dem Namen Whiteness as Property zu sehen. Sie möchte von Rassismus durchzogene Besitzverhältnisse aufzeigen und aus einer materialistischen Perspektive hinterfragen. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉 #LeaveNoOneBehind hat ein Seite erstellt, um Unterstützung für aus der Ukraine Geflüchtete zu koordinieren: https://ukraine.lnob.net/
👉 Die Plattform Operation Solidarity ist ein Zusammenschluss von anarchistischen Aktivist:innen in der Ukraine, um Geld und Ressourcen zu sammeln für Kämpfer:innen, Geflüchtete und Graswurzel-Initiativen.
👉 Das Katapult Magazin unternimmt alle Anstrengungen, um Solidarität Praxis werden zu lassen. Es stellt ab sofort ukrainische Journalist:innen ein, konzentriert sich vollkommen auf diese Berichterstattung und sammelt Spenden.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 Wer noch nicht so richtig durchblickt, was sich eigentlich in der Ukraine ereignet und wie sich alles über die letzten Jahre zugespitzt hat, kann sich hier einen guten Überblick schaffen.
🎧 Das Anarchistische Radio Berlin hat letzten Donnerstag ein Interview mit einem ukrainischen Anarchisten zum russischen Angriffskrieg geführt.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussiongruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ Auch in Wien kommen immer mehr Flüchtlinge aus der Ukraine an. Die Stadt hat jetzt ein erstes Notquartier geöffnet. Mehr Infos
↪️ In Russland kommt es derzeit zu tausenden Festnahmen von dort gegen den Krieg protestierenden Personen. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Heute findet eine Veranstaltung zu Gojnormativität statt und warum wir anders über Antisemitismus sprechen müssen. Um Voranmeldung wird gebeten, spontane Teilnahme ist bei ausreichender Kapazität möglich. Um 19:00 Uhr im Depot im 7. Bezirk, einen YouTube Livestream gibt es auch. Mehr Infos
↪️ Ebenfalls heute findet um 18:00 Uhr im Kaleidoskop in der Schönnbrunnerstraße 91 das Antispe-Cafe statt. Ziel ist es, einen Platz für antispeziesistische und tierbefreierische Vernetzung und Aktivitäten in Wien zu schaffen. Mehr Infos
↪️ Am Dienstag ist Internationaler Feministischer Kampftag! Die Take Back The Streets Demo begibt sich von Wien Mitte zum Praterstern. Los geht es ab 17:00 Uhr am Bahnhof Wien Mitte mit der Anfangskundgebung und Redebeiträgen. Alle Infos
↪️ Noch vor der Take Back The Streets Demo gibt es am Dienstag um 14:00 Uhr eine Kundgebung am ehemaligen Karlsplatz. Am internationalen feministischen Kampftag ruft die Gruppe Claim the Space zur kollektiven Raumeinahme auf. Mehr Infos
↪️ Ebenfalls am Internationalen Feministischen Kampftag: Ein experimenteller Schreibworkshop für FLINTAs, organisiert vom Theater der Unterdrückten. Von 14:00 bis 16:00 im Stadtpark. Mehr Infos
↪️ Am Donnerstag findet von 14:00 bis 20:00 Uhr im Tüwi-Hofladen einen Saatgut-Schenk und Tauschtag. Hier gibt es freies Schenken und Tauschen von Saatgut, Pflanzen, Knollen, Steckhölzern und Wissen. Die Adresse lautet Peter Jordan Straße 76. Mehr Infos
↪️ Am Samstag findet in der Kaffeebar Quentin in der Kaiserstraße 96 ein Secondhand Market statt. Von 13:00 bis 19:00 Uhr, mit Künstler:innen, Musiker:innen und Tattoo Artists, sowie einem veganen Buffeet gegen Spende. Mehr Infos
↪️ Am Sonntag wird von 14:00 bis 18:00 Uhr ein Transformative Justice Skillshare Workshop veranstaltet. Es werden gemeinsam Themenbereiche zu Transformative Justice ausgewählt und in Kleingruppen diskutiert. Stattfinden tut das Ganze in der w23, es braucht eine Anmeldung. Mehr Infos
↪️ Radio Orange sucht Mädchen, trans und nicht-binäre Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren zum Radiomachen! Gemeinsam werden Redebeiträge zu selbstgewählten Themen gestaltet, in verschiedenen Sprachen gesendet und journalistisches Arbeiten gelernt. Am Wochenende findet hierzu ein kostenloser Einführungsworkshop statt! Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉 Am 8. Dezember 2020 wurden neun Personen aus Anti-Terror-Einheit Frankreichs verhaftet. Das Gerichtsverfahren steht noch aus, bis dahin sind alle unter Justizkontrolle. Solidarität mit allen angeklagten Genoss:innen im 8. Dezember Prozess!
👉 Die Rote Hilfe hat einen Spendenaufruf für Solidarität mit Genoss:innen in Russland und der Ukraine, die Widerstand gegen den Krieg leisten, gestartet.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 In Anschluss an Solidarität mit der Gruppe um den 8. Dezember empfehlen wir den Artikel „Taking a Global View of Repression“, der sich mit Gefängnisstreiken und Solidarität mit anarchistischen Gefangenen befasst.
📺 Das Research Projekt „Cultures of Rejection“ hat ein Video produziert, das erklärt wie rechte Politiken in Europa heutzutage akzeptabel gemacht werden.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
🌇 Ab heute: Veranstaltungsreihe CritCity! 🌃

4lthangrund für Alle und UNTER PALMEN präsentieren: CritCity - Veranstaltungsreihe zu antikapitalistischer Wohnpraxis.

Wir freuen uns auf Vorträge von besetzungsarchiv.org, Deutsche Wohnen & Co enteignen und der Stadtforscherin Sarah Kumnig. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet ein offenes Plenum für alle die motiviert sind aktiv zu werden und gemeinsam in die Praxis zu starten! 🚩

Immer Montags um 19:00 Uhr @ Wolke (Alte WU, Augasse 4-6). Es gilt 2G+. Mehr Infos

See you there! 🥰
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussiongruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde das Lobaucamp von Neonazis angegriffen. Mehr Infos
↪️ Der Iran hat das US-Konsulat im kurdischen Autonomiegebiet im Nordirak angegriffen. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Die Woche beginnt mit dem Anfang der Veranstaltungsreihe CritCity: besetzungsarchiv.org hält einen Vortrag zu Hausbesetzungen in Wien. Ab 19:00 Uhr in der Wolke (Alte WU, Augasse 4-6). Mehr Infos
↪️ Außerdem heute: Solibeisl im Kaleidoskop. Ab 18:00 Uhr. Mehr Infos
↪️ Dienstag um 18:00 Uhr gibt es eine Kundgebung anlsslich des 7. Femizids dieses Jahres in Österreich. Keine einzige weniger! Ab 18:00 Uhr am ehemaligen Karlsplatz. Mehr Infos
↪️ Am Mittwoch gibt es für alle am Mitmachen Interssierten ein offenes Treffen von 4lthangrund für Alle. Ab 18:00 Uhr in der Wolke (Alte WU, Augasse 4-6). Mehr Infos
↪️ Am Donnerstag findet ein Workshop von Degrowth Vienna mit Kollektiv Raumstation statt, zum Thema Nachbarschaft in der Postwachstumsstadt und zur "Stadtstraße". Um 17:00 Uhr online, es braucht eine Anmeldung. Mehr Infos
↪️ Freitag und Samstag finden die Thementage "Unverschämt! Thementage gegen sexistische Rollenzuschreibungen und für körperliche Selbstbestimmung von Frauen, Mädchen und Queers." statt. Anmeldung notwendig! Los gehts am Freitag um 14:00 Uhr mit einem Stadtspaziergang. Mehr Infos
↪️ 4lthangrund für Alle bekommt einen neuen Raum und wir sind auch dabei! Aus diesem Anlass gibt es am Sonntag eine Online-Soligala. Die verschiedenen am Raum beteiligten Gruppen stellen sich vor (unter anderem natürlich auch wir), DJ-Sets, Clips und noch viel mehr Inputs gibt es zu erleben. Gestreamt wird ab 14:00 Uhr. Also nicht vergessen einzuschalten. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉 Die Organisation Refugees4Refugees unterstützt Geflüchtete aus einer Geflüchtetenperspektive.
👉 Hier eine Zusammenfassung der ÖH wie sich vom Krieg in der Ukraine Betroffene Studierende Unterstützung holen können.
👉 Du möchtest den Podcats Anarchie&Cello unterstützen? Jetzt kannst du das via Paypal und Steady.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 Hier gibts eine Textsammlung zu Männlichkeit und Feminismus.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussiongruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ Letzten Freitag hat die neue Gruppe En Commun ein Haus in der Mariannengasse besetzt, um auf Leerstand und Wohlstandsverteilung aufmerksam zu machen, genauso wie den Fakt, dass viele Häuser wie dieses nach dem NS nicht restituiert wurden. Die Besetzung wurde noch am selben Tag geräumt. Mehr Infos
↪️ Auch am Freitag wurde die Academy of Democratic Modernity gegründet, die das Ziel hat die Ideen und Konzepte der kurdischen Freiheitsbewegung in der Gesellschaft zu verbreiten. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Auch diese Woche beginnt mit einer Veranstaltung der CritCity Reihe, die Unter Palmen und 4lthangrund für Alle organisieren. Heute spricht die Berliner Intitiative “Deutsche Wohnen & Co enteignen”. 19:00 Uhr in der Wolke (Alte WU, Augasse 4-6). Mehr Infos
↪️ Ebenfalls heute Abend findet ein offenes A-Camp Plenum statt. Ab 18:30 Uhr in der W23. Mehr Infos
↪️ Am Donnerstag lädt das Antifa Café zu einem Vortrag zu jüdischem Widerstand während der Shoah in Spielfilmen ein. Es werden Ausschnitte verschiedener Filme gezeigt und diskutiert. Um 19:00 Uhr im KSŠŠD (Mondscheingasse 11). Mehr Infos
↪️ Am Freitag findet wieder ein weltweiter Klimastreik statt! Ab 13:30 Uhr wird sich am Schwedenplatz versammelt, der Demozug geht zur Großkundgebung am Praterstern. Mehr Infos
↪️ Am Sonntag findet der erste von drei Festivalsonntagen statt unter dem Motto “Kultur statt Beton”. System Change not Climate Change lädt zu einem bunten Programm ein, mit Musik, Theater, Film und vielem mehr. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉Die “Solidaritätsgruppe Afghanistan” versucht Hilfe für Menschen in Afghanistan zu unterstützen, im speziellen alleinstehende Frauen, mittellose Familien und Mädchen. Hier könnt ihr sie mit Spenden unterstützen.
👉Die IG24 zieht vor Gericht, um gegen die Scheinselbstständigkeit für 24h-Betreuer:innen vorzugehen. Um den Prozess zu finanzieren, haben sie ein Crowdfunding gestartet.
👉PROSA (Projekt Schule für Alle) braucht unsere Unterstützung! Um all die Menschen betreuen zu können, die einen Pflichtschulabschluss machen möchten, braucht es mehr Sozialarbeit — für die 14h-Stelle wird hier Geld gesammelt.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 In diesem im Februar erschienen Text betrachten mehrere antiautoritäre Aktivist:innen aus der Ukraine die Krise, deren Geschichte und den potentiellen Krieg aus anarchistischer Perspektive.
🎬Letzten Donnerstag hat online eine Diskussionsveranstaltung von Genoss:innen aus der Ukraine, Russland und Belarus stattgefunden. Hier könnt ihr sie nachschauen.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
🎙 Neue Podcast-Folge 🎙
Die Initiative “Deutsche Wohnen & Co enteignen” konnte im letzten Jahr in einem Volksentscheid eine Mehrheit für die Vergesellschaftung von über 3000 Wohnungen in Berlin gewinnen 🗳️. Wie es dazu kam und wie es nun weitergehen soll, hört ihr hier 🌆.

➡️ Auf unserer Website & überall, wo es Podcasts gibt: https://unterpalmen.net/podcast/
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussiongruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ Ein geleakter Prüfbericht zeigt, dass Teile der EU-Kommission weiterhin versuchen, verschlüsselte Kommunikation zu verbieten. Massenüberwachung könnte gesetzlich verankert werden. Mehr Infos
↪️ 2021 hat der Verein Zivilcourage und Antirassismusarbeit (Zara) 1.977 Fälle von Rassismus in Österreich dokumentiert. Frauen sind dabei doppelt so oft betroffen wie Männer. Hier der Jahresbericht.

Events, Events, Events
↪️ Erneut beginnt die Woche mit der CritCity-Reihe, die UNTER PALMEN und 4lthangrund für Alle organisieren. Unter dem Titel “Wohnen in Wien” diskutiert die Stadtforscherin Sarah Kumnig, auf welchen Wegen eine gerechte Wohnpraxis erreicht werden kann. 19:00 Uhr in der Wolke (Alte WU, Augasse 4-6, Kern C). Mehr Infos
↪️ [fällt aus] Wie können radikale Linke mit Arbeitskolleg:innen ins Einzel-Gespräch kommen und sie für politische Betriebsarbeit begeistern? Hierzu bieten die Industrial Workers of the World (IWW) am Dienstag ein offenes Treffen an. Ab 18:00 Uhr im Volxclub. Mehr Infos
↪️ Dienstags gibt es außerdem eine Buchpräsentation zu Anarchismus in der Kibbuzbewegung. Ab 19:00 Uhr auf der Akademie der bildenden Künste. Mehr Infos
↪️ Die Hus, eine der fraktionslosen Bagrus der ÖH Uni Wien, lädt am Mittwoch zum offenen Plenum ein. Wer einen Ort des Chillens und Lernens für alle mitgestalten möchte, kann um 17:30 Uhr vorbeikommen. Mehr Infos
↪️ Donnerstags veranstaltet die Arbeitsgruppe Feminismus & Klima von System Change not Climate Change eine Podiumsdiskussion zu Raumaneignung als Basis für eine feministische und klimagerechte Zukunft. Um 19:00 Uhr im kollektiv kaorle. Mehr Infos
↪️ Am Sonntag findet der zweite von drei Festival-Sonntagen unter dem Motto “Kultur statt Beton” statt. Das bunte Programm findet sich weiterhin hier.
↪️ Außerdem am Sonntag: Offener Feldtag von Solila. Ab 14:00 Uhr in der Lobau. Mehr Infos
↪️ Alternativ kann man die Woche im W23 bei Essen und Kuchen ausklingen lassen. Ab 18:30 Uhr lädt das Anarchistische Café dazu ein, sich an die militanten Geschichte des 1. Mais zu erinnern und gemeinsam Banner, Fahnen und Ähnliches zu bemalen. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉 4lthangrund für Alle ist ein nachbarschaftbezogenes, soziokulturelles Zentrum, das Raum für Kunst, soziale und politische Arbeit bietet. Um einen Teil der Miete zu finanzieren und Infrastruktur anzuschaffen, wurde ein Crowdfunding gestartet.
👉 Das Lobau-Camp rechnet mit der Räumung des Grätzl 1 (Hirschstettner Straße 44) innerhalb der nächsten zwei Wochen. In diesem Ticker werdet ihr im Fall der Räumung sofort benachrichtigt.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-BdA, die größte antifaschistische Organisation Deutschlands, wurde letzten Samstag vor 75 Jahren gegründet. Wer sich für ihre Geschichte interessiert, findet hier einen lesenswerten Abriss.
🎧 Kein Katzenjammer, der Podcast der Jungen Linken, hat seine 100. Folge den eskalierenden Preisen auf den Rohstofffmärkten gewidmet.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussionsgruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
Letzte Woche wurde der Neonazi-Rapper Mr. Bond zu 10 Jahren Haft verurteilt. Mehr Infos
Amazon bekommt in den USA seine erste Gewerkschaft, nach einer Abstimmung in New York. Der Konzern spricht sich stark gegen Arbeitnehmervertretungen aus. Mehr Infos

Events, Events, Events
Die Woche beginnt mit der letzten Veranstaltung der Reihe CritCity: Jetzt gehts in die Praxis! Ab 19:00 Uhr findet in der Wolke (Alte WU, Augasse 2-6) ein offenes Plenum für alle, die motiviert sind stadtpolitisch aktiv zu werden, statt. Mehr Infos
Am Dienstag findet das offene feministische Treffen der Plattform statt. Von 17:00 bis 19:00 Uhr, FLINTA-only! Anmeldung per Email für den genauen Ort. Mehr Infos
Mittwoch findet ein Basis-Workshop zu Awareness-Arbeit statt. Von 18:00 bis 21:00 Uhr in der Wolke (Alte WU, Augasse 2-6). Mehr Infos
Lust sich am A-Camp 2022 zu beteiligen? Am Donnerstag gibt es ein offenes Plenum zu Mitmachen. Ab 18:30 Uhr in der w23. Mehr Infos
Außerdem am Donnerstag: Unheizbar Antirepressionsbeisl. Ab 20:00 Uhr im EKH. Mehr Infos
Freitagnachmittags zur Kundgebung "Aufstand der Alleinerziehenden". Ab 16:00 Uhr am Viktor-Adler-Platz. Mehr Infos
Freitagabend findet dann ein Vortrag von Aktivist:innen aus Ljubljana zum Thema bezahlbarer Wohnraum und Studierendenwohnheime statt. Ab 19:30 Uhr im KSŠŠD. Mehr Infos
Am Samstag veranstaltet das Kaleidoskop das Antifa Musikant:innenstadl. Ab 17:00 Uhr. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉 Ende April finden Prozesse gegen Antifaschist:innen aus Wien statt. Hier gibt es ein Update zu den Prozessen und Infos wie ihr unterstützen könnt
👉 Changes For Women unterstützt ungewollt Schwangere finanziell bei Schwangerschaftsabbrüchen. Das wird über Spenden finanziert. Hier kann gespendet werden

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 Einen Kurzbericht mit Weiterleselinks zum Prozess gegen den Nazi-Rapper Mr. Bond und seinen Bruder gibt es hier
🎧 Diese Folge des Podcast Working Class History widmet sich zwei einflussreichen Personen der südkoreanischen Arbeiter:innenbewegung: Jeon Tae-Il und Lee So-Sun. Gibts hier zu hören

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussiongruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ Letzte Woche wurde die besetzte Baustelle “Grätzel 1” in der Lobau geräumt und über 30 Aktivist:innen festgenommen. Dabei kam es auch zu Polizeigewalt. Mehr Infos
↪️ Am Donnerstag fanden in ganz Österreich Hausdurchsuchungen in der Nazi-Szene statt. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ Am Mittwoch lädt die Solidarity Kitchen Vienna zum veganen Soli Sushi ein - speziell für Menschen, die sich existentielle Bedürfnisse nicht leisten können. Ab 19:00 Uhr in der Mondscheingasse 11. Mehr Infos
↪️ Am selben Abend öffnet die Rosa Antifa Wien die Türen des w23 für einen Vortrag von Bewohner:innen der Autonomen Wohnfabrik Salzburg. Ab 18:00 Uhr in der Wipplingerstraße 23. Mehr Infos
↪️ Die re:do findet diese Woche unter dem Motto “die einzige antinationale Friedensdemo in Wien” statt. Wie immer um 18:00 Uhr am Platz der Menschenrechte. Mehr Infos
↪️ Samstag findet ein Secondhandmärktchen statt, mit Infotischen der Roten Hilfe, des Anarchistischen Cafés und der Anarchosyndikalistischen Jugend Wien. Außerdem wird es ein veganes Buffet und Soli-Tattoos geben. Von 13:00 bis 19:00 Uhr in der Kaffeebar Quentin. Mehr Infos
↪️ Auch am Samstag eröffnet 4lthangrund für Alle die Sommerseason mit dem Hüttenopening. Freut euch auf Fahrradreparatur, Kinderprogramm und Bar. Mehr Infos
↪️ Diesen Sonntag lädt LobauBleibt wieder einmal zum Kultur statt Beton Festival ein. Das vielfältige Programm reicht von Kindertheater über eine Diskussionsrunde bis hin zu Musik und Kino. Von 11:00 bis 22:00 Uhr im Protestcamp in der Anfanggasse. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉Der Verein Changes for Women, der sich für die Finanzierung von Schwangerschaftsabbrüchen einsetzt, ist für den SozialMarie Preis nominiert. Hier könnt ihr noch heute eure Stimme abgeben.
👉 4lthangrund für Alle bekommt neue Räume, die es sich mit anderen Kollektiven teilen wird (wir sind auch dabei!). Um uns alle dabei finanziell zu unterstützen, könnt ihr bei dieser Crowdfunding Aktion spenden.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 In der Geschichte von antirassistischen Kämpfen in Deutschland sind BIPOC Aktivist:innen selten sichtbar. In diesem Interview wird ein neues Archivprojekt vorgestellt, das die Beiträge dieser Menschen sammelt und damit bekannt macht.
🎧 Radio dérive hat ein Gespräch mit dem kürzlich verstorbenen Stadtforscher Peter Marcuse veröffentlicht, in dem er Fragen von städtischer Gerechtigkeit und über die Zukunft der urbanen Gesellschaft diskutiert.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
🎙 Neue Podcast-Folge 🎙
Wir haben ein Hörbuch gemacht! 📖🎧 Du kannst dir jetzt die 10. Ausgabe unserer Zeitung UNTER PALMEN mit dem Titel »Platz da!« von uns vorlesen lassen.
Das ist eine Premiere und wir freuen uns über deine Meinung dazu. 😘

➡️ Auf unserer Website & überall, wo es Podcasts gibt: https://unterpalmen.net/podcast/
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussionsgruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ Das aktuellste Gefecht des Kriegs in der Ukraine wird in der Hafenstadt Mariupol ausgetragen, wo 100.000 Menschen eingekesselt wurden. Das russische Ultimatum, die Stadt aufzugeben, ist nun verstrichen. Mehr Infos
↪️ Gestern kam es erneut zu gewaltvollen Auseinandersetzungen am Tempelberg in Jerusalem. Mehr Infos

Events, Events, Events
↪️ HC BAXXTER legt am Montag ab 20:00 im EKH auf! Neben politischem Electro Rave Punk gibt es veganes Essen, einen Büchertisch und Zines. Kommt getestet sofern möglich! Mehr Infos
↪️ Diesen Dienstag wird wieder ein offenes Organizing-Treffen der IWW veranstaltet. Beim kommenden Treffen geht es konkret um die Kommunikation unter Arbeitskolleg:innen. Wie begeistern wir Kollegis für politische Betriebsarbeit? Von 18:00 bis 20:00 Uhr im Volxclub. Mehr Infos
↪️ In Solidarität mit ukrainischen Anarchist:innen wird am Mittwoch um 19:00 Uhr ein Leseabend in der Anarchistischen Bibliothek abgehalten. Mehr Infos
↪️ Am Donnerstag findet um 19:00 Uhr eine Panel-Diskussion zu Militärmissionen und Friedensinitiativen in der Sahelzone statt. Anmeldung via Email. Mehr Infos
↪️ Ebenfalls am Donnerstag gibt es ab 20:00 Uhr vom Salon skug eine Musikveranstaltung im rhiz, mit Puke Puddle mit Support von Glitzer. Eintritt gegen freie Spende. Mehr Infos
↪️ Ab 20:00 Uhr wird am Donnerstag auch die wöchentliche Antirepressions-Solibar im EKH geöffnet. Es gibt veganes Essen und Getränke – kommt getestet! Mehr Infos
↪️ Am Donnerstag findet am U-Bahn-Bogen von 20:00 Uhr ein Benefizkonzert von SlutwalkVienna statt. Es werden Spenden für autonome Frauenhäuser gesammelt. Mit dabei sind Futura, Schwester Ebra und RawCat und Miss BunBun. Mehr Infos
↪️ Von Donnerstag bis Sonntag findet diese Woche das Roma-Theater-Festival in Wien statt. Alle Infos zum Projekt und die Programm-Übersicht findet ihr hier.
↪️ Am Freitag findet im Kostnix-Laden ab 20:15 Uhr ein Filmabend mit Diskussion zum Thema „Zeit ist Geld“ statt. Der Dokumentarfilm von Cosima Dannoritzer zeigt, wie Zeit zu einem Marktwert wurde. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉 Der 1. Mai rückt immer näher... Folgt MayDay-Wien auf Twitter, um informiert zu bleiben.
👉 Zwei Wochen lang läuft noch das Crowdfunding von 4lthangrund zur Schaffung von Raum für kollektive Infrastruktur in Wien. Spendet hier.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
🎧 Vom 13. bis 17. April fanden die Internationalen Aktionstage der Karawane für Wasser und Leben statt. Im Interview mit A-Radio Berlin erzählt Ya Basta, wie sich die Pueblos Unidos in Mexiko gegen neoliberale Privatisierung von Grundbedürfnissen organisiert haben.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussionsgruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
Im Schatten des Ukraine-Krieges hat der türkische Staat eine Großoffensive in Südkurdistan gestartet. Einen Überblick bietet dieser englischsprachige Artikel.
Pushbacks bezeichnen das gewaltsame Zurückdrängen von Schutzsuchenden. Ein neu erschienener Report dokumentiert für 2021 über 10.000 Fälle dieser illegalen Praxis an EU-Außengrenzen. Mehr Infos

Events, Events, Events
Heute findet um 19:00 Uhr eine Buchpräsentation im Republikanischen Club statt. Die Studie befasst sich mit der Vermittlungsarbeit an NS-Gedenkstätten. Mehr Infos
Ebenfalls heute findet ein offenes Treffen der Rosa Antifa Wien statt. Bei Interesse an queerfeministischen und antifaschistischem Schabernak, komm um 19:00 Uhr in die w23.
Montag und Mittwoch stehen wieder Antifaschist:innen vor Gericht. Um sie nicht alleine zu lassen, gibt es Soli-Kundgebungen von 8:00 Uhr bis weit in den Nachmittag hinein. Weitere Infos und Spendenaufruf findet ihr hier.
Donnerstag bietet ein volles Programm. Der neugegründete Salon Kana Pili diskutiert anarchistische Perspektiven zum Ukraine-Krieg. Ab 18:00 Uhr im Roter Stern Mexikoplatz. Mehr Infos
Am selben Tag lädt das Antifa-Café dazu ein, die Idee des feministischen Streiks als revolutionäres Mittel zu diskutieren. Eine Broschüren-Präsentation beginnt um 19:00 Uhr im KSŠŠD. Mehr Infos
FLINTAs haben zudem die Option, sich online zu Erfahrungen und Perspektiven rund um das Thema (Für-)Sorge austauschen. Denn das Radix-Kollektiv startet Donnerstag eine vierteilige Workshopreihe. Ab 18:00 Uhr. Mehr Infos
Freitag lädt Riseup4Rojava zu einer Podiumsdiskussion zu Basisorganisation ein. Vertreter:innen von fünf Wiener Initiativen besprechen, wie sich (Basis-)Organisierung in den jeweiligen Bereichen gestaltet und welche gesellschaftliche Reichweite sie hat. Ab 19:00 Uhr im FEYKOM. Mehr Infos
Ebenfalls am Freitag findet ein Stadtspaziergang auf der Schmelz zum Thema umkämpftes Wohnen statt. Um 15:00 Uhr, Anmeldungen an
Samstags feiert der Kultur- und Werkstättenbereich bei SchloR - CRAP - Eröffnung. Ab 14:00 Uhr. Mehr Infos
Der 1. Mai steht seit 1890 für den weltweiten Zusammenhang aller Lohnabhängigen. Auch diesen Sonntag bietet er Gelegenheit, gegen Kapitalismus, gegen die Kapitulation vor der Klimakrise und gegen Aufrüstung und Krieg auf die Straße zu gehen. Für ein schönes Leben für alle! https://www.mayday.jetzt/

🔥Solidarität🔥
👉 Das Crowdfunding von 4lthangrund zur Schaffung von Raum für kollektive Infrastruktur läuft noch bis Samstag. Unter Palmen ist beteiligt und freut sich über Spenden.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 Letzten Herbst versprach der ÖGB einen „heißer Herbst“ bei den Lohnverhandlungen. Wie wenig davon übrig blieb, zeigt dieser Rückblick.
📚 Der Marktpreis für Weizen hat sich in den letzten Wochen von 200 Euro auf 400 Euro pro Tonne verdoppelt. Was das mit Finanzspekulation und dem Ukraine-Krieg zu tun hat, erklärt der Mosaik-Blog.
🎧 Wie lässt sich Kommunikation über das Internet sicher gestalten? Dieser Frage widmet sich das Anarchistische Radio in einem Gespräch mit Resist.Berlin.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc. könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
UNTER PALMEN PARTY #10

Nach über 2 Jahren können wir endlich wieder eine Party schmeißen!! Dazu gibt es auch einen guten Grund, denn im Februar ist die 10. Ausgabe UNTER PALMEN erschienen! 🎉
⁠Um das gebührend zu feiern, laden wir euch ein, mit uns das Tanzbein zu schwingen, Cocktails zu schlürfen, alte Bekanntschaften wieder zu treffen und neue zu machen. Selbstverständlich wird es weder an guter Musik noch an Zeitschriften mangeln. 😎⁠ Wir freuen uns sehr auf musikalische Beiträge von Togo & Delivery und MalouNadou und natürlich darauf, mit euch allen so richtig zu feiern!
Damit hoffentlich viele vorbeikommen und sich wohlfühlen können, gilt 2G und bis 22:00 Maskenpflicht. Also schnappt eure Friends und kommt am 30.4. in den KSŠŠD, Mondscheingasse 11!

Mit großer Vorfreude, Eure Palmis ❤️


🌴 Hier nochmal alle Infos:

UNTER PALMEN Party #10
30.4.2022
Einlass 19:00 Uhr
2G (und am besten getestet)
Maskenpflicht bis 22:00 Uhr
Live: Togo & Delivery 20:00 Uhr
DJane MalouNadou 23:00 Uhr
KSŠŠD Mondscheingasse 11
Alle Infos auch auf Facebook und Instagram.
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussionsgruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
Letzte Woche wurde das Ute-Bock-Haus von Rechtsextremen angegriffen.
In Paris kam es gestern zu Zusammenstößen bei der 1.Mai-Demonstration.

Events, Events, Events
Die Woche beginnt heute mit der Veranstaltungsreihe "class matters" der ÖH Uni Wien. Von Montag bis Samstag finden jeden Tag Veranstaltungen statt. Das Programm gibt es hier.
Außerdem findet heute um 18:30 Uhr eine Kundgebung am ehemaligen Karlsplatz aufgrund des zehnten Femizid dieses Jahres statt. Mehr Infos
Mittwoch wird das Stück "prekär geht nicht mehr" vom Theater der Unterdrückten aufgeführt. Ab 19:00 Uhr im Albert-Schweitzer-Haus-Saal. Mehr Infos
Donnerstag bis Samstag finden die Ruth-Klüger-Tage statt. Das Programm gibt es hier.
Außerdem gibt es am Donnerstag einen Onlineworkshop zu Männlichkeit und Care-Arbeit. Ab 18:00 Uhr. Achtung: Anmeldung notwendig! Mehr Infos
Freitags gibt es ein Konzert im EKH. Ab 20:00 Uhr. Mehr Infos
Lust in der Schenke aktiv zu werden? Am Samstag ist wieder offenes Plenum. Ab 15:00 Uhr in der Schenke. Mehr Infos
Samstagabends gibt es dann einen Vortrag zur Linken in Schweden. Ab 20:30 Uhr in der Anarchistischen Bibliothek. Mehr Infos
Sonntag lädt der Infoladen im EKH zur Textdiskussion. Ab 18:00 Uhr im EKH. Mehr Infos https://zeit.diebin.at/events/5330
Außerdem ist Sonntag Tag der Befreiung. Deshalb veranstaltet der KZ Verband Wien und der KSŠŠD eine Gedenkfeier beim Denkmal für jugoslawische Partisan:innen am Zentralfriedhof. Ab 12:15 Uhr am Zentralfriedhof Gruppe 88. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉 Das Kollektiv Radix lädt im Juni zum mehrtägigen Seminar Jugend.Macht.Widerstand. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldung ist ab jetzt möglich. Mehr Infos
👉 Bis 31. Mai findet die Masterclass Auction against war statt. Alle Einnahmen gehen an #LeaveNoOneBehind. Mehr Infos
👉 Du hast dir letzten Samstag bei der UNTER PALMEN Party keinen frisch gedruckten Beutel geholt? Das kannst du hier im Rahmen des Crowdfundings für die neuen Räume mit 4lthangrund für Alle nachholen.

Weiterhörtipp
🎧 Die Arbeit nieder! In diesem Vortrag von Stephan Grigat wird der Arbeitsfetischismus kritisiert.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc. könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussionsgruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
↪️ Laut #LeaveNoOneBehind gab es 2021 den traurigen Rekord von 3077 Menschen, die bei der Flucht über das Mittelmeer und den Atlantik als tot oder vermisst gemeldet wurden. Hier könnt ihr ihnen auf Telegram folgen.

Events, Events, Events
↪️ Die Woche beginnt mit einem Gespräch und Lesung zu dem Buch “Die Nase” von Bruno Jasieński. Das erstmals auf deutsch übersetzte Buch aus den 1930er Jahren persifliert den Rassenwahn der Nazis. 19:00 Uhr im Literaturhaus. Mehr Infos
↪️ Heute lädt das Kaleido wieder zu einem Solibeisl ein. Diesmal wird Geld für Menschen auf der Flucht aus der Ukraine gesammelt. Es wird KüFa, Vortrag, Film, Siebdruck (bringt Kleidung mit) und Solimerch geben! Mehr Infos
↪️ Dienstag gibt es ein Soli-Konzert gegen die Politik der Ausgrenzung für SOS Balkanroute - mit Yasmo & die Klangkantine, A.Geh Wirklich!?, Heckspoiler, Kid Pex, uvm. Ab 19:00 Uhr im WUK. Mehr Infos
↪️ Der Energiecharta-Vertrag ist ein fossiles Monster aus der Vergangenheit. Am Mittwoch bringt Attac Österreich deswegen dieses Monster nach Wien. Demonstriert mit ab 17:00 Uhr auf dem Karlsplatz. Mehr Infos
↪️ Außerdem gibt es am Mittwoch ein erstes Treffen um den KidsSpace in den neuen Räumen von 4lthangrund für Alle zu gestalten. Ab 17:00 Uhr auf der Alten WU. Mehr Infos
↪️ Am Donnerstag ist volles Programm. Erst findet ein weiterer Workshop in der Reihe “Wer sorgt (sich)?” statt. Es geht um Care und Privilegien. 18:00 bis 20:30 Uhr, online, mit Anmeldung. Mehr Infos
↪️ Außerdem beginnt die “Filmreihe Beckermann” vom Filmclub Tacheles. Im Film “Die papierene Brücke” erforscht Ruth Beckermann ihre Familiengeschichte in Israel und Bukowina. 19:00 Uhr im Hörsaal C2, Unicampus. Mehr Infos
↪️ Von Donnerstag bis Samstag findet die Tagung “Eigentum, Medien, Öffentlichkeit” statt. Mit der Podiumsdiskussion "Facebook, Springer und Co. enteignen?" wird sie am Donnerstag eröffnet. 18:30-21:00 Uhr, WU Gebäude LC (Festsaal 2). Mehr Infos
↪️ Freitag lädt die Rosa Antifa Wien zur Buchpräsentation “Kritik des Antisemitismus” mit Andreas Peham ein. 19:00 Uhr im W23. Mehr Infos
↪️ Am Wochenende ist Südwindstraßenfest! Es stellen sich verschiedenste Initiativen vor, es wird Musik und Essen geben. Samstag und Sonntag im Unicampus, Hof 1. Mehr Infos

🔥Solidarität🔥
👉Das Radbot:innenkollektiv Hermes wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Aus diesem Anlass wollen sie sich neue Trikots kaufen. Unterstützt sie hier dabei!
👉Vom 22. bis 29. Mai wird das Klimacamp am Lobau-Camp stattfinden. Es werden noch Menschen gesucht, die unterstützen können - beim Aufbauen, Kinderbetreuung oder Übersetzen. Unter “Mitmachen” findet ihr alle Möglichkeiten zu helfen.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 Die Jüdischen Österreichischen Hochschüler:innen haben in Protest gegen einen geplanten Podcast der Zeitschrift Tagebuch einen offenen Brief veröffentlicht.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc. könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀
💖 Guten Morgen! 💖

🔄 Den Newsletter gerne weiterschicken!
Für Kommentare zum Newsletter, spontane Events, Ankündigungen und Austausch gibt es unsere Telegram-Diskussionsgruppe: https://t.me/wup_diskussion

News
Aktuell planen Öl- und Gas-Konzerne Riesenprojekte, die Klimaziele im Keim zu ersticken drohen. Dies zeigt eine Investigativ-Reportage des Guardian.

Events, Events, Events
Von Montag bis Freitag veranstaltet die ÖH ihre vierte Nachhaltigkeitswoche. Zum Thema “Klima(un)gerechtigkeit global und intersektional denken” gibt es täglich Workshops und Vorträge. Das Programm findet ihr hier.
Montag findet auch der Kickoff einer Kampagne zur Umbenennung des Dr.-Karl-Lueger-Platzes statt. Wöchentliche Kundgebungen gegen die Verehrung eines Antisemiten und NS-Wegbereiters starten um 17:00 Uhr. Mehr Infos
Dienstag widmet sich der Verein Frauenhetz dem Thema “Geschlechterhierarchien in linken Organisationen”. Die hybride Veranstaltung startet um 18:00 Uhr. Mehr Infos
Mittwoch vermittelt das AwA-Kollektiv Grundlagen von Awareness-Arbeit. Ab 18:00 Uhr am 4lthangrund, mit Anmeldung. Mehr Infos.
Donnerstag lädt der Filmclub Tacheles zur Filmvorführung von "Jenseits des Krieges" von Ruth Beckermann. Ab 19:00 Uhr im Hörsaal C2. Mehr Infos
Die Baranka-Park-Gedenkfeier erinnert am Freitag zum 14. Mal an die Opfer des NS. Dazu feiert sie u.a. das Leben und die Kultur der Roma und Sinti. Ab 17:00 Uhr gibt es Lesungen und Konzerte. Mehr Infos
Am Wochenende könnt ihr zwei Straßenfeste genießen. Freitag beginnt der KSŠŠD seine Veranstaltungsreihe Feministischer Frühling mit dem Mondšajngassenfest! Ab 15:00 Uhr. Mehr Infos
Samstag lädt das Gagarin ab 14:00 zur jährlichen Feier. Mehr Infos
Ebenfalls am Samstag startet das neuntägige Klimacamp, gehostet vom Lobaucamp. Das vielseitige Programm und alle Infos findet ihr hier.
Im Zuge dessen sind nächsten Mittwoch, am 25.05., größere Aktionen zivilen Ungehorsams geplant. Zur Vorbereitung gibt es bereits diesen Dienstag, Mittwoch und Sonntag Infoveranstaltungen und Rechtshilfe-Workshops. Alle Termine hier

🔥Solidarität🔥
👉 Um das Kaleidoskop zu erhalten, wird am Montag alles Mögliche versteigert. Bietet und bringt selbst Zeug zur Auktion mit. Mehr Infos
👉 Vor zwei Monaten hat die AG Feministischer Streik eine Broschüre zu ihrem zweijährigem Kampf herausgebracht. Die könnt ihr jetzt in der Librería Utopía abholen.

Weiterlese/hör/schau - Tipps
📚 Durch unfaire Gesetze sparen Facebook, Google und Microsoft im globalen Süden massenhaft Steuern. Warum das digitaler Kolonialismus ist, zeigt dieser Artikel.
🎬 Anfang Mai wurde OKTO von der Wiener MA5 Finanzwesen über die Einstellung der Basissubventionierung informiert. Dem ersten Community-Medium Österreichs droht damit das finanzielle Aus. Warum das Projekt wichtig ist, zeigt dieser Beitrag.

Immer her mit deinen Veranstaltungstipps, wir freuen uns! Auf Telegram kannst du @upredaktion schreiben.
Freund:innen, Bekannten, etc. könnte der Newsletter auch gefallen? Link zum Abonnieren auf Telegram: t.me/unterpalmen. Und hier der Link zum Abonnieren auf WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/IgY8NlGzHeIE5LSkKTT38i

Schöne Woche, dein Wien unter Palmen! 🚀