Den Außenauftritt gestalten.

Mit uns!

Wir suchen eine_n Grafiker_in! ⁣Schreib uns jetzt, wenn du Lust hast bei uns mitzumachen (mehr Infos unten).

Unser Außenauftritt sieht super aus und damit das auch so bleibt, suchen wir eine Grafikperson, die uns dabei unterstützt. Konkret geht es um die Gestaltung von Social-Media-, der Website- und Werbematerialien-Grafiken. Natürlich wärst du nicht nur dafür zuständig, sondern auch Teil der Onlineredaktion und damit Teil von unserer inhaltlichen Arbeit. Wenn du Lust und regelmäßig Zeit hast, sowie in Wien lebst, dann melde dich bei uns. Wir freuen uns auf dich.

Auch wenn du Interesse an einem unserer anderen Teilbereiche hast (Schirmchen und Streusel Podcast, Wien unter Palmen Newsletter), wollen wir dir gerne die Möglichkeit bieten, bereits bestehendes Können anzuwenden sowie neue Interessen und Talente zu wecken.

Schreib uns am besten direkt auf WhatsApp, Telegram oder Signal (+43 677 63086954). Alternativ kannst du uns auch eine Mail schicken.

Was passiert, wenn du dich bei uns meldest: Wir antworten dir zeitnah, um ein Kennenlerntreffen auszumachen. Bei diesem Treffen geht es darum, Interessen abzugleichen und mal persönlich Hallo zu sagen. Wenn es für beide Seiten passt, startet ein dreimonatiges Buddy-System, im Zuge dessen du dich einarbeiten kannst und und Zeit hast, um in die Redaktion hineinzuwachsen.  Anschließend hast du die Möglichkeit zu entscheiden, ob du langfristig bei uns mitarbeiten möchtest. 

Noch etwas mehr zu uns: UNTER PALMEN wird vom Verein Argument Utopie herausgegeben. Argument Utopie ist ein Zusammenschluss von über einem Dutzend motivierter Menschen. Wir sind davon überzeugt, dass Gesellschaft veränderbar ist und verändert werden muss. Indem wir gemeinsam aktiv sind und uns basisdemokratisch organisieren, können wir unsere Ideen umsetzen und ausprobieren. Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.

Selbst Zeitungen produzieren.

Mit uns!

Wir wollen mit dir die Zeitung UNTER PALMEN produzieren! Schreib uns jetzt, wenn du Lust hast mitzumachen (mehr Infos unten).

Bist du unzufrieden mit dem Status Quo und möchtest in einem linken Rahmen aktiv werden? Liest du vielleicht schon UNTER PALMEN und würdest gerne daran mitarbeiten? Dann werde Teil unserer Redaktion! Vorkenntnisse sind willkommen, aber nicht nötig. Wenn du Lust und regelmäßig Zeit hast sowie in Wien lebst, dann melde dich bei uns. Wir freuen uns auf dich.

Was im Rahmen der Zeitung passiert: Bis zu einer fertigen Ausgabe von UNTER PALMEN findet ein vielfältiger Produktionsprozess statt, bei dem du dich auf unterschiedliche Weisen einbringen kannst. Wir erstellen ein inhaltliches Konzept, führen Interviews, schreiben Artikel und fügen alles in ein ausgefeiltes Layout ein. Zudem organisieren wir den Druck und kommunizieren mit externen Partner_innen.

Auch wenn du Interesse an einem unserer anderen Teilbereiche hast (Schirmchen und Streusel Podcast, Wien unter Palmen Newsletter), wollen wir dir gerne die Möglichkeit bieten, bereits bestehendes Können anzuwenden sowie neue Interessen und Talente zu wecken.

Das machen wir:

Alle Projekte unseres gemeinnützigen Vereins Argument Utopie basieren auf langfristiger ehrenamtlicher Arbeit durch Menschen wie dich. Langfristig wollen wir weiter wachsen, mehr Bildungsangebote produzieren und neue Projekte umsetzen. Wir freuen uns deshalb über neue interessierte Menschen, die mitmachen wollen!

Aktuell arbeiten wir in drei Redaktionen (Print, Podcast, Digital) sowie einer Arbeitsgruppe für Grafik und Gestaltung. Zudem fallen allerlei organisatorische Aufgaben an, die wir ebenso wichtig finden. Intern sind wir basisdemokratisch und hierarchiefrei organisiert. Alle Beteiligten können sich frei einbringen und profitieren von der Sichtbarkeit unserer medialen Kanäle. Wenn du dich an Argument Utopie beteiligen willst, Zeit hast und unsere Inhalte unterstützt, dann melde dich bei uns!

Dafür brauchst du weder einen Lebenslauf noch unbedingt Vorwissen. Falls die Zusammenarbeit beidseitig sinnvoll erscheint, startet ein interner Kennenlern- und Bildungsprozess. Wir freuen uns auf dich!
– die Argument Utopie Redaktionen

Scroll to Top