Aufgebacken: Antifa Café – Die Situation für Geflüchtete in Griechenland

Jetzt anhören:

Am 24. März luden die Autonome Antifa Wien und die Plattform Radikale Linke vier Referent_innen zu einer virtuellen Podiumsdiskussion ein.
Diese gibts jetzt im „Aufgebacken“ Format unseres Schirmchen & Streusel Podcasts zum Nachhören. 🎧

Die Lage an der den Außengrenzen der EU und in Griechenland spitzt sich zu. Corona und andere Krankheiten verbreiten sich in den überfüllten griechischen Lagern. An der türkischen Grenze wird mit Tränengas und scharfer Munition geschossen. Auf Lesbos wütet ein faschistischer Mob.

Diskutiert haben:

  • Katerina Anastasiou, von Transform Europe
  • Michael Trammer, Foto- und Videojournalist
  • Zwei Personen von URA Dresden, die sich aktuell auf Lesbos befinden

Neben der Schaffung von Öffentlichkeit, könnt ihr auch Initiativen und Betroffene vor Ort unterstützen. 💵🤝 Beispielsweise die No Border Kitchen Lesvos, das Legal Centre Lesvos oder das Pikpa Camp.

Im „Aufgebacken“ Format unseres Schirmchen & Streusel Podcasts, könnt ihr Vorträge und Veranstaltungen nachhören. Einfach und Unterwegs. Du möchtest auch deine Veranstaltung von uns aufzeichnen und veröffentlichen lassen? Dann schreib uns! 🤗💌

Wie immer freuen wir uns über Kritik, Meinungen und Fragen zur Folge: Schreib uns auf Facebook (@UnterPalmenZeitung), Instagram (@u.p.zeitung), WhatsApp/Telegram/Signal (+43 677 63086954) oder via Mail. 📫😊

Wenn dir der Podcast gefällt, dann gib uns unbedingt 5 Sterne auf Apple Podcast! ⭐
Und nicht vergessen: Egal was es gibt, Hauptsache mit Schirmchen und Streusel! #süßbleiben

Scroll to Top