Season #9: ›Leben lernen‹

Das war ›Leben lernen‹

Nach unserer letzten Season, ›G’sundheit‹ sind wir von dem frischen Grün in ein sattes Blau übergegangen, das unsere nun abgeschlossene Season zum Thema ›Leben lernen‹ begleitet und umrahmt hat. Wir von Argument Utopie haben uns gefragt, was Lernen denn überhaupt heißt, und auf welche vielfältigen Arten und Weisen wir uns im Laufe des Lebens Erfahrungen und Wissen aneignen. Wir haben festgestellt: Lernen kann vieles sein und meinen. Eine klare Antwort darauf, wie ›Leben lernen‹ funktioniert, gibt es nicht. Aber eines ist uns klar: Man lernt nie aus!

Radikale Selbstliebe (Ausgabe #9)

Die Dichterin Sonya Renee Taylor gibt uns nicht nur einen Ratgeber für einen neuen, liebevollen Umgang mit uns selbst und anderen an die Hand, sondern hat eine ganze Bewegung losgetreten.

Das Märchen der freien Wahl (Ausgabe #9)

Die Politik ist auf Kuschelkurs mit einem Ansatz aus der Verhaltensökonomie, der uns zu klugen Entscheidungen führen soll. Eine zukunftsfähige Lebensweise entscheidet sich aber nicht auf dem Weg des geringsten Widerstandes.

Scroll to Top